Anzeige-Nr. 1480618
vom 31.10.2021
167 Besucher

Homey, lieber Kater mit Handicap

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

europäische Hauskatze (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Cats Of Dobrich 
85051 Ingolstadt

Telefon: 08450928140


Beschreibung
Homey
männlich, bei Abgabe kastriert, geb. ca. 2017,
​FIV und FeLV negativ

Anfang Oktober erhielt Yoanna einen Anruf, dass eine Katze in der Nähe einer Straße liegt, wahrscheinlich angefahren. Der Kater hatte ein Halsband um, also war es keine Straßenkatze - allerdings konnte nie ein Besitzer ausfindig gemacht werden...

Homey (da er einmal ein Zuhause hatte) wurde zum Tierarzt gebracht:
Die Diagnose konzentrierte sich zunächst auf einen Schlag auf den Kopf und eine traumatische Hirnverletzung, da er nicht in der Lage war, sich zu bewegen. Zu dem Zeitpunkt, ging man aber noch nicht davon aus, dass etwas gebrochen war...

Anschließend wurde bei den nächsten Röntgenaufnahmen klar, dass sich ein Trauma in der Wirbelsäule befand und eine Vorderpfote gebrochen ist.
Diese Verletzungen könnten auch darauf hindeuten, dass ihn ein Mensch misshandelt, geschlagen hat...

Homeys Vorderpfote wurde operiert, das eingesetzte Implantat wird demnächst wieder entfernt. Er kann sich jetzt mit den Vorderpfoten bewegen - für die Hinterbeine bekommt er eine Art Physiotherapie beim Tierarzt. Seine Blase kann er immer noch nicht alleine leeren.
Homey ist total lieb und verschmust! Er braucht ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die ihn gerne umsorgen und pflegen!

Der Anbieter "Cats Of Dobrich" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Homey, lieber Kater mit Handicap"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück