Anzeige-Nr. 1480789
vom 01.11.2021
129 Besucher

Mano, sucht dringend ruhiges Plätzchen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundepfoten-Steinfurt 
48356 Nordwalde

Telefon: 016096392299


Beschreibung
Mano kam 09/2020 ins Tierheim Remeny-Lak, sein Besitzer war leider verstorben und niemand wollte den Rüden aufnehmen. Anfangs war Mano gefangen in seiner Angst, er lag viel in der Ecke und traute sich nicht wirklich aus sich heraus zu kommen. Es dauerte ein Weilchen bis der 2011 geborene Rüde verstanden hatte, dass man es nur gut mit ihm meint. Er wurde umgesetzt in einen anderen Zwinger und blüht seitdem auf. Zumindest in soweit man es so nennen kann.

Er versteht sich gut mit anderen Hunden, wobei Hündinnen bevorzugt werden :-). Zu uns Menschen ist er distanziert, dass Vertrauen müsste durch erfahrende Hände erarbeitet werden. Ein Kerlchen was in Ruhe ankommen möchte und nicht gleich bedrängt werden mag, daher wäre ein gut eingezäunter Garten wichtig/ kennt keine Leine. Mano ist 47 cm groß und bereits kastriert, ebenfalls wurden die Zähne bereits saniert. Der Rüde wurde positiv auf Herzwürmer getestet und befindet sich bereits in Behandlung. Herzwürmer sind nicht ansteckend.

Weitere Fragen werden gerne beantwortet.

Der Anbieter "Hundepfoten-Steinfurt" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mano, sucht dringend ruhiges Plätzchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück