Anzeige-Nr. 1486290
vom 09.11.2021
300 Besucher

Verängstigter Lausbub PAULCHEN,

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierengel-Grenzenlos e.V. 
56070 Koblenz

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
wer gibt ihm wieder Sicherheit?

Servus Zusammen,
ich bin’s Euer PAULCHEN, ich wurde am 20.05.2016 in Rumänien geboren und ca. 38 cm klein. Also, wie ihr seht, bin ich eher ein kleiner Vertreter meiner Spezies. Jetzt lebe ich in Sicherheit, hier in Deutschland auf einer Pflegestelle in 45701 Herten.

In Rumänien wurde ich eingefangen und in die Tötung gesteckt. Das war die Hölle. Die Männer dort sind mit uns umgegangen, das kann man gar nicht beschreiben. Furchtbar brutal. Dann kamen die Tierengel und holten mich aus dieser Hölle raus. Ich erzähle Dir das nur, damit Du Dir vielleicht vorstellen kannst, dass mir noch vieles große Angst macht.

Hier in Deutschland habe ich schon gelernt fast ordentlich an der Leine zu laufen und stubenrein bin ich auch. Auf meiner Pflegestelle lebt noch ein weiterer Hund, mit dem spiele ich sehr gerne.

Viele Sachen machen mir noch große Angst. Manche Orte, wenn wir spazieren gehen. Eigentlich schmuse ich sehr gerne und bin ein zutrauliches Kerlchen, aber dann bekomme ich schlagartig Angst. Vielleicht wenn Du mich an einer Stelle berührst, auf die vorher meine Peiniger geschlagen haben. Autofahren vertrage ich auch überhaupt nicht. Dann wird mir immer übel, ich glaube das müssen wir langsam angehen lassen und mich dann Stück für Stück daran gewöhnen.

Ob ich Katzen und andere Kleintiere mag, kann ich nicht sagen, die leben hier nicht und das müsste man ausprobieren. Kinder kenne ich auch nicht, da mir vieles aber unheimlich ist, kann ich mir vorstellen, dass ich die Größeren bestimmt gut finde. Die Kleineren sind hektisch und verstehen wahrscheinlich meine Geschichte noch nicht richtig. Also ab Teenageralter, denke ich, sollte das bestimmt funktionieren.

Ich wünsche mir ein Für-immer-Zuhause bei Dir, wo ich erst mal in Ruhe ankommen darf. Gib mir die Zeit, die ich brauche, um dich kennen und riechen zu lernen. Wenn Du bereits Erfahrung mit so ängstlichen Knöpfchen wie mir hättest, wäre das bestimmt nicht das Schlechteste. Dann können wir alles, was mir zu einem glücklichen Hundeleben noch fehlt, zusammen ausprobieren und entdecken.

Bist Du bereit dazu? Ich würde mich riesig freuen, wenn Du, ja genau Du Dich meldest.
Bis bald, Dein PAULCHEN

Ich bin selbstverständlich geimpft, gechipt und im Besitz meinem eigenen EU-Heimtierausweis.

Ich werde nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Bei Interesse bitte eine Nachricht mit Angabe meines Namens. Erzähl ein bisschen über Dich.

Ganz wichtig: Damit Dich die Tierengel erreichen können, hinterlass bitte eine Telefonnummer, unter der wir Dich erreichen können

Der Anbieter "Tierengel-Grenzenlos e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Verängstigter Lausbub PAULCHEN,"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück