Anzeige-Nr. 1488157
vom 12.11.2021
56 Besucher

Gunhild und Sigrun

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Mama Romina wurde schwanger auf einem Schrottplatz im Rhein-Erft-Kreis eingefangen. Es hat die dortigen Tierschützerinnen viel Zeit und Nerven gekostet, ihrer habhaft zu werden. Und wir blocken sofort die Gedanken ab, wie viele Katzen dort schon durch den Schredder gegangen sein müssen.

Deshalb sind wir besonders glücklich, dass Romina gerettet werden konnte.

Am 06. Mai 2021 schenkte sie vier Kindern das Leben, alles Mädchen:

Arnhild und Elsa und Gunhild und Sigrun. Arnhild und Elsa sind bereits ausgezogen.


Die Kinder wurden regelmäßig entwurmt und mit 12 Wochen gechippt und geimpft. Die Kastration muss das neue Zuhause durchführen lassen, das wird vertraglich vorgeschrieben.

Wir suchen nun ein Zuhause in Wohnungshaltung. Ein gesicherter Balkon wäre schön, aber bei entsprechend großer Wohnung mit großen gesicherten Fenstern auch entbehrlich. Es muss sich um einen Nichtraucherhaushalt handeln und vorhandene Menschenkinder sollten bereits die Grundschule besuchen.

Gerne kann die Katzenfamilie in Haan bereits im Vorfeld – auch mehrfach - besucht werden.



Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gunhild und Sigrun"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück