Anzeige-Nr. 1492112
vom 18.11.2021
152 Besucher

Wisky

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco Canario (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Fuerteventura e.V. 
37127 Dransfeld

Telefon: 04135-3179950


Beschreibung
PS FE, geb: 01/15, Rüde.

Der hübsche Podenco Wisky kam im August 2020 aus der Perrera in der Hauptstadt Puerto del Rosario zu uns auf die Finca Esquinzo. Die ersten Tage auf der Finca hat Wisky oft geweint und Futter wollte er gar nicht annehmen. Doch er taute immer mehr auf und entwickelte sich zu einem wunderschönen, stattlichen Podenco-Rüden. Er ist ein liebesbedürftiger, anhänglicher und zum Menschen sehr freundlicher Hundemann, der den Körperkontakt regelrecht sucht und es liebt, gestreichelt zu werden und Aufmerksamkeit zu bekommen.

Im August 2021 konnte Wisky auf eine Pflegestelle in Rheinland-Pfalz ausreisen. Er lebt dort mit einer etwa gleichaltrigen Podenca-Mix-Hündin und einem älteren Podenco-Mix-Rüden zusammen. Anfänglich wollte er sein Pflegefrauchen und Leckerlis am liebsten für sich allein, doch mit etwas Eingewöhnung und Zeit ließ das nach und die Hunde näherten sich immer mehr an. Wisky war nach einem Tag stubenrein und kann auch schon mehrere Stunden (idealerweise nach einer vorherigen längeren Gassirunde) alleine bleiben. Die Box im Auto kennt er auch schon und bleibt auch beim Fahren recht entspannt. Hin und wieder kommentiert er Dinge oder seine Umgebung mit einem Fiepsen, was ihm den Spitznamen Fiepsi eingebracht hat. Für die kurze Zeit und in Anbetracht der Tatsache, dass er in seinem bisherigen Leben nur wenig kennengelernt hat, hat er sich schon richtig gut entwickelt. Ungewohnte Dinge und Geräusche verunsichern ihn noch. Leckerlis liebt er sehr und nimmt sie ganz zart aus der Hand.

Wir suchen für Wisky liebe und erfahrene Podenco-Liebhaber, die gerne lange Spaziergänge mit ihm machen und viel Freude daran haben, mit ihm zu kuscheln. Aufgrund der (anfänglich) vorhandenen Verlassensangst und Bindung an seine Bezugsperson(en) sollte sein neues Zuhause gerade zu Anfang viel Zeit für den schönen Rüden haben, damit er spürt, dass sein Mensch immer wieder kommt. Auf der Pflegestelle orientiert er sich an den anderen beiden Hunden und kommt schnell zur Ruhe beim Alleinebleiben. Podencotypisch untersucht er seine Umgebung mit der Nase am Boden und verfügt über einen rassetypischen Jagdtrieb.

Sein neues Zuhause sehen wir in eher ländlicher Umgebung. Es sollte ein sicher eingezäunter Garten oder ein naher eingezäunter Hunde-Freilauf vorhanden sein. Die Vermittlung zu einem bereits vorhandenen Hund, gern zu einer netten Hündin, können wir uns sehr gut vorstellen. Wisky würde aber definitiv auch als Einzelhund glücklich werden, entsprechende Zeit seines Menschen vorausgesetzt.

Wisky kann sehr gern nach Absprache auf seiner Pflegestelle besucht werden. Er ist kastriert, geimpft, entwurmt, trägt einen Mikrochip und wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Wer möchte den bildschönen Rüden kennenlernen und ihm ein Für-Immer-Zuhause schenken?

Der Anbieter "Tierhilfe Fuerteventura e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wisky"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück