Anzeige-Nr. 1492406
vom 18.11.2021
235 Besucher

Debra, scheu, Einzelkatze möglich

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Sibirische Katze Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Murka Katzenhilfe Russland 
44795 Bochum

Telefon: 01739735715


Beschreibung
Name: Debra
Rasse: Sibirische Katze -Mix
Alter: geboren ca. 02.Oktober 2019
Größe: mittelgroß
Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
geimpft: ja
Ort: Katzenheim St. Petersburg
seit: Februar 2021
Besonderheit: scheu, Einzelkatze möglich
hundefreundlich:

Unsere wuschelige Debra hat es schon in Sicherheit geschafft, ist nun aber auf der Suche nach einem Zuhause, wo sie endlich ankommen und glückliche Mieze sein kann.
Ihr bisheriges Leben verbrachte Debra sehr wahrscheinlich auf der Straße. Sie wurde in einem Vorort von Sankt Petersburg oft an einer Futterstelle beobachtet, ließ sich aber nie anfassen. Als dort eine Kastrationsaktion durchgeführt wurde, konnte auch Debra von den Tierschützern mit einer Lebendfalle eingefangen werden. Zum Glück durfte Debra nach der Kastration in das Katzenheim umziehen, um von hier aus ihre Familie zu finden.
Die hübsche Mieze hat länger gebraucht, um sich im Katzenheim wohl zu fühlen. Aber inzwischen genießt sie die Sicherheit und Geborgenheit. Doch sie bleibt zurückhaltend und oft für sich. Debra kommt friedlich mit den anderen Katzen aus, begegnet ihnen freundlich und aufgeschlossen. Mit ihrem stillen, in sich ruhenden und selbstständigen Wesen scheint sie aber Artgenossen an ihre Seite zum Glücklichsein nicht zu brauchen. Solange Debra ein gemütliches Plätzchen für sich mit interessantem Blick in den Raum oder nach draußen hat, scheint sie sehr zufrieden.
Mit den Menschen ist Debra in der Zeit leider noch nicht warm geworden. Sie ist sehr ängstlich und nimmt immer Reißaus, wenn sich die Pflegerinnen nähern. Um sie so zahm zu bekommen, dass sie sich anfassen oder gar streicheln lässt, reicht die Zeit einfach nicht aus. Wir hoffen, dass sich Debra in einer eigenen Familie, wo mehr Ruhe herrscht, besser einfinden wird. Aber man muss davon ausgehen, sie lange nur optisch bewundern zu dürfen.

Unsere Katzen werden nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine nicht verhandelbare Schutzgebühr inklusive Schutzvertrag vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt 260 EUR und beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, russischer Impfpass, Tests auf FIV und FeLV, Kastration, Entwurmung und Entflohung.

Bitte bewerben Sie sich via Bewerbungsformular über unsere Webseite www.murka-katzenhilfe-russland.de

UNSERE KATZEN BEFINDEN SICH IN RUSSLAND UND KÖNNEN DESWEGEN NICHT BESICHTIGT WERDEN!

WIR VERMITTELN UNSERE KATZEN NICHT IN EINZELHALTUNG AUSSER WENN ES SO IN DER ANZEIGE STEHT!

Sollten unsere Katzen Ihr Herz berührt haben, Sie aber keine Möglichkeit für eine Adoption sehen, können Sie sie durch eine Patenschaft unterstützen: https://www.murka-katzenhilfe-russland.de/Helfen/Tierpate+werden
Herzlichen Dank dafür!

Der Anbieter "Murka Katzenhilfe Russland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Debra, scheu, Einzelkatze möglich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück