Anzeige-Nr. 1493096
vom 19.11.2021
97 Besucher

MOUR

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mix groß (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierfreunde Patras 
40885 Ratingen

Telefon: 02102/136478


Beschreibung
Rüde/kastriert
geb. ca Juni 2015
Grösse: ca 60 cm
Mour ist noch in Patras/Griechenland

Mour wurde im Welpenalter von einer Tierschützerin in Patras gefunden. Die Frau sah damals, wie Kinder den kleinen Welpen in eine Plastiktüte steckten und versuchten, ihn in einem Eimer zu ertränken. Selbstverständlich handelte die Tierschützerin, nahm Mour den Kindern weg und brachte ihn bei sich Zuhause in Sicherheit. Mour lebte ab dann auf dem Grundstück der Frau mit anderen Hunden zusammen. Offensichtlich wurde er aber von einem anderen Rüden gemobbt und wirkte auf die Tierschützerin zunehmend ängstlich. Deshalb entschloss die Frau sich vor einigen Monaten, Mour in einer örtlichen Pension unterzubringen, bevor ihm etwas zustößt. Dort lebt der hübsche Rüde nun glücklich mit anderen Hunden zusammen. Maria beschreibt Mour als verschmusten und sehr lieben Rüden, dem man seine mittlerweile 6 Jahre nicht anmerkt. Anfangs ist er Fremden gegenüber zurückhaltend, fasst aber relativ schnell Vertrauen und zeigt seine Freude.
Wir suchen für den hübschen Jungen eine Familie, die Mour ein schönes , möglichst ebenerdiges Zuhause schenken möchte. Wie alle Hunde ist auch Mour bereits kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem bringt er seinen eigenen EU-Heimtierausweis mit, wenn er in Deutschland landet.

Die Vermittlung erfolgt ausschließlich nach einer positiver Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

Der Anbieter "Tierfreunde Patras" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MOUR"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück