Anzeige-Nr. 1496818
vom 26.11.2021
131 Besucher

Schenkst du Dennis dein Herz?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
58285 Gevelsberg. Es war ein Tag wie jeder Tag… Das Shelter Baia Mare – Zwinger an Zwinger, Reihen von Zwingern, ohrenbetäubender Lärm, verzweifeltes Bellen von nahezu 400 Hunden. Tränen des Leids und Freude vor Erleichterung so nah beieinander, eine unwirkliche Szenerie, in der unsere rumänischen Helfer*innen mit aller Kraft und allem Herzblut gegen die Windmühlen kämpfen. Und wie ebenfalls täglich die Frage: Könnt Ihr helfen?

Ein Foto wurde zu dieser Frage geschickt. Alles rückte in den Hintergrund…das Shelter, die Zustände, die Bedürfnisse…es gab nur noch diese Augen. Augen, so voller Seele und Güte. Augen, die gefesselt haben. In all diesem Leid sprachen diese Augen von Ruhe und Liebe.
Dennis!

Es waren Dennis Augen, die bis ins Herz trafen und nicht mehr losließen. Eingebrannt in die eigene Seele. Ein Schäferhund mit grauer Schnauze, ca. 60 cm und 25 kg, dessen Hinterbeine nicht mehr konnten. Dankbar für jedes liebe Wort, jedes Streicheln, das Futter, das ihm gebracht wurde. Umgeben von einer Aura unendlicher Freundlichkeit.

Ein glücklicher Zufall (oder war es Schicksal?) ermöglichte Dennis eine zeitnahe Ausreise auf eine wundervolle deutsche Pflegestelle. Die ersten Untersuchungen ergaben Spondylosen und Arthrosen, auch an den Ellbogen. Das mittlerweile erfolgte MRT zeigte einen schweren (vermutlich die Ursache der Lähmung) sowie einen zweiten leichteren Bandscheibenvorfall. Beide sind schon deutlich älter und die äußerst geringen Erfolgschancen einer OP stehen in keinem Verhältnis zu den möglichen Risiken, so dass wir nach gründlicher Überlegung gemeinsam mit der Spezialklinik davon absehen und weiterhin konservativ therapieren. Seine hartnäckige Ohrenentzündung wird ebenfalls nach Erstellung eines Antibiogramms gezielt behandelt.
Dennis bekommt Zusätze ins Futter, Physiotherapie, Neuraltherapie, Schmerztherapie und Akupressur. Und immer wieder, überall und mit jedem Menschen und jedem Tier ist er freundlich, aufgeschlossen und sucht Nähe und Kontakt.

Dieser wundervolle ältere Hund, mit all seinen Baustellen, lässt Demut aufkommen und wir suchen mit und für Dennis seine Für-Immer-Menschen mit Garten, in dem er das „draußen sein“ genießen kann. Menschen, die ihn voller Liebe und Wärme an ihre Seite nehmen, ihre Herzen für ihn öffnen und sich über die kleinen Fortschritte freuen, die sicherlich noch möglich sind. Dennis wird keinen Marathon mehr laufen, kein Agility mehr machen aber Dennis ist Balsam und Frieden für die Seele. Wenn Ihr diese Menschen seid, dann meldet Euch bitte.

Dennis ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wird nach positiver Vorkontrolle auf seinen Gnadenplatz vermittelt.

https://youtu.be/OzdXGvAzVOg
https://youtu.be/ubxX7M-Wb-E
https://youtu.be/5K19g9Aqt1E

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schenkst du Dennis dein Herz?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück