Anzeige-Nr. 1498816
vom 29.11.2021
24 Besucher

Santosh ist ein so hübscher Kerl!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Santosh bedeutet „der Glückliche“ – und das ist der liebe Kerl auch, der sich hinter diesem Glücksnamen verbirgt! Obwohl sein Leben alles andere als gut anfing…

Geboren wurden er und seine Geschwister Sada und Stellan etwa im April 2021 auf der Straße in einem Dorf in der Nähe von Schumen. Ein Mann fütterte zwei Hündinnen, die beide trächtig wurden und jeweils drei Welpen zur Welt brachten: Santosh mit seinen Geschwistern sowie Janusz, Jelka und Jordan. Es wurde dem zu viel und so bat er das Tierheim um Hilfe. Die Mütter wurden kastriert und an ihren Platz zurückgebracht, die Junghunde sollen nun die Chance auf ein liebevolles Zuhause bekommen.

Mittlerweile misst Santosh schon 52 cm und dabei wird es nicht bleiben… Er ist ein sehr fröhlicher Hund, der immer am Zaun seines kleinen Auslaufs stand und auf uns gewartet hat, wenn er uns sah. Nach der Impfung wurden die fünf Junghunde, die sich den kleinen Auslauf teilten, in einen größeren Auslauf umgesetzt und in eine bestehende Hundegruppe integriert. Santosh zeigte sich auch mit seinen Artgenossen als sehr sozialer und freundlicher Junge.

Uns Menschen mag er sehr gern und sucht schon unsere Nähe, wenn wir ihn besuchen oder auch an Halsband und Leine mit nach draußen nehmen. Er ist sehr offen und lief angstfrei mit uns los. Am liebsten wäre er losgerannt und sprang auch hier und da unkontrolliert in die Leine, da er so voller Energie und Junghundeelan ist! Aber auch die Zuwendung darf nicht zu knapp kommen, dann klammert Santosh sich mit seinen Vorderpfoten um unser Bein und möchte nicht mehr loslassen. Besonders niedlich ist auch, dass er Pfötchen gibt und so um Aufmerksamkeit bettelt. Er ist einfach nur liebenswert.

Was uns Sorgen bereitet ist sein rechter Vorderfuß, der massiv fehlgestellt ist sowie der andere Fuß mit geringerer Fehlstellung. Wir haben in Bulgarien Röntgenbilder anfertigen lassen und sie mit einem Chirurgen in Deutschland besprochen. Die Diagnose ist Radius Curvus. Leider sieht der Chirurg wenig Chancen auf Besserung – selbst nach mehreren Operationen sind die Erfolgsaussichten gering, weshalb der Tierarzt davon abrät. Santosh wird damit leben müssen und kein Hochleistungssportler werden. Gegen regelmäßige Spaziergänge in gemäßigtem Tempo, kein Jogging, spricht nichts, denn die Muskeln müssen trainiert werden. Santosh wird jedoch früher als gesunde Hunde Schmerzmittel benötigen. Umso besser, dass er nun in unserer Obhut ist und sein Leben nicht auf der Straße fristen muss. Wir hoffen sehr, dass er bald ein tolles Zuhause findet bei Menschen, die sich an seinem Handicap nicht stören und seine liebenswerte Art sehen. Santosh wird ganz viel zurückgeben!

Der süße Kerl ist gechipt, entwurmt und hat seine erste Impfung. Wer gibt ihm eine Chance und zeigt ihm, wie toll das Leben sein kann?


https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/santosh

Der Anbieter "Grund zur Hoffnung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Santosh ist ein so hübscher Kerl!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück