Anzeige-Nr. 1499809
vom 30.11.2021
626 Besucher

Nikko sucht Menschen mit viel Liebe

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco-Orito

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04141609789


Beschreibung
Nikko drang am 06.05.2021 auf der Suche nach Hilfe in ein Haus in einem Dorf bei Malaga ein. Damals war er noch kein Jahr alt und bat schon um Hilfe. Auch wenn er jetzt in einem Zwinger lebt, merkt man ihm eine Reife an, die eigentlich zu einem Hund seines Alters noch nicht so richtig passen will.
Er ist ein sehr sanfter und ruhiger junger Hund, anfangs etwas scheu, aber wenn man nur ein bisschen lieb mit ihm spricht, dann freut er sich und ist sehr dankbar. Er liebt jede Streichel- und Schmuseeinheit, vor allem liebt er es, wenn man ihn in den Arm nimmt. Dann schaut er uns mit seinem Podenco-Gesichtchen und seinen Schlitzäugelein an … und schläft ein.
Im Auslauf rennt er mit seiner langen Rute wedelnd umher. Manchmal überkommt ihn auch der Rappel, er spielt dann mit einem Ball, aber dabei ist er so respektvoll, dann er nie wegen seines Besitztums streiten würde. In Wahrheit zieht er es auch eigentlich vor, von den Freiwilligen verwöhnt zu werden.
Gegenüber anderen Hunden verhält er sich sehr gesellig und hat keinerlei Probleme mit ihnen. Am liebsten spielt er mit sehr großen Hunden, springt mit ihnen umher, wälzt sich auf dem Boden, kneift sie in den Hals, während die anderen Hunde nach seinen langen Beinen schnappen. Es macht einfach nur riesengroßen Spaß, ihm dabei zuzusehen.
Nikko geht auch schon sehr gut an der Leine, ohne zu zerren und ist immer an unserer Seite. Er kann seine Energie wirklich gut kontrollieren und ist einfach zu führen.
Natürlich ist er in einem Alter, in dem ihn gelegentlich der Rappel überkommt, dann macht er Dummheiten, knabbert irgendetwas an, aber man kann ihm wirklich nie ernsthaft böse sein, wenn er uns mit diesem unschuldigen und süßen Gesichtchen anschaut.
Wir denken, dass Nikko perfekt für eine Anfängerfamilie geeignet wäre, die einen jungen, ausgeglichenen und charakterlich eher ruhigen Hund sucht.
Allerdings müssen wir auch berichten, dass sich schon einmal eine Familie in ihn verliebt hatte und ihn adoptierte. Leider bekam er dort nach kurzer Zeit epileptische Anfälle. Diese Familie, die vorher versprochen hatte, ihn zu lieben und komme, was da wolle, mit ihm zusammen zu sein, brachte ihn ins Refugio zurück.
Nun sitzt er mit seiner diagnostizierten Epilepsie erneut in einem Zwinger. Dabei könnte man ihn auch problemlos schon alleine zu Hause lassen, denn das ist er gewohnt. Zurzeit hat er etwa alle 15 Tage Anfälle, diese dauern nur wenige Sekunden. Man muss in dieser Zeit darauf achten, dass er sich nirgendwo stößt. Nach den Anfällen ist er für 10 Minuten etwas schläfrig, dann steht er wieder auf. Wenn er alleine wäre, dann bestünde natürlich die Gefahr, dass er sich an einem Möbelstück stoßen könnte, aber normalerweise sind seine Anfälle nicht stark und er verletzt sich nicht.
Mittlerweile wurde Nikko auf Medikamente eingestellt, so dass die Anfälle seltener werden und kein großes Problem sind.
Wir suchen jetzt für Nikko nach einer Familie, die erkennt, was für ein wunderbarer geselliger und lieber Hund er ist. Nikko hat sich seine Erkrankung nicht ausgesucht, und wir wollen natürlich nicht, dass er schon wieder verstoßen wird. Wir wollen ihm zeigen, dass aufrichtige Menschen ihn nicht im Stich lassen, weder wegschauen noch ignorieren und ihn auf Grund seines wunderbaren Charakters lieben.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco Orito
Geschlecht: Männlich
Alter: geboren ca. 1.9.2020
Grösse: 60 cm Schulterhöhe
Länge: 57 cm
Gewicht: 18 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Epilepsie

( Refugio/Modulo C )

Möchten Sie Nikko bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten

Der Anbieter "Pfotenhilfe Andalusien" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nikko sucht Menschen mit viel Liebe"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück