Anzeige-Nr. 1501598
vom 03.12.2021
39 Besucher

Hundedame Cara möchte ankommen!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hunderettung Europa e.V.

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hunderettung Europa e.V.
Hunderettung Europa e.V. 
47199 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Cara
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren 2011 (10 Jahre)
Größe/Gewicht: Schulterhöhe 50 cm/Gewicht 20 kg

Cara wurde von unseren Tierschützern aus der Tötungsstation gerettet und ist seit Juni 2021 in unserem Partnertierheim in Rumänien.

Cara hat ein kleines Handicap, sie ist blind jedoch tut dies ihrer Lebensfreude keinen Abbruch. Derzeit leidet sie an Giardien und Hundecorona, wird aber dagegen behandelt. Es besteht der Verdacht, dass Cara einen Brusttumor hat, dies wird aber aktuell noch abgeklärt.

Sie ist eine alberne alte Dame, oft wirkt sie etwas verloren aber ihre Nase funktioniert sehr gut. Cara ist sehr Nahrungsorientiert und geht gerne auf die Suche nach Essen. Sie zeigt sich als super brave und liebe Hundedame, die Menschen und Kuscheleinheiten liebt, auch mit anderen Hunden scheint sie sich gut zu verstehen.

Für einen Oldie ist sie in einer guten Verfassung, die gerne noch den ein oder anderen Spielkämpf ausübt. Auf ihre Kuscheleinheiten besteht sie, diese fordert sie auch gerne mal ein.

Cara möchte endlich ankommen und den bevorstehenden Winter nicht draußen verbringen müssen. Wer schenk Cara ein liebevolles Zuhause, auf dem sie ihren Lebensabend verbringen darf?

Cara ist kastriert, gechippt und geimpft. Sie wird gegen eine Schutzgebühr von 370 € und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet durch unseren gemeinnützigen Verein Hunderettung Europa e.V. vermittelt.

Bei Interesse oder Fragen, zögert nicht uns zu kontaktieren!

Der Anbieter "Hunderettung Europa e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hundedame Cara möchte ankommen!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück