Anzeige-Nr. 1514540
vom 24.12.2021
203 Besucher

Heidi sucht ein ruhiges Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Animal Souls e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Animal Souls e.V.
Animal Souls e.V. 
76684 Östringen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Heidi
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Geburtsdatum: 15.06.2016
Größe: ca. 41 cm
**************************************

Heidi lebt seit dem 03.10.2018 bei unserer rumänischen Tierschützerin. Ganz offensichtlich hatte sie es davor nicht besonders schön. Sie hat alleine auf einem Gelände gelebt, auf dem ein unbewohntes Haus stand. Da sie natürlich Hunger hatte, hat sie die Hühner des Nachbarn gejagt. Dieser hat sie dann mit der Heugabel gejagt und wollte sie töten. Zum Glück wurde dies von einer anderen Nachbarin beobachtet, die eingeschritten ist und sich schützend vor die Hündin gestellt hat. Als der wütende Bauer ging, hat sie unsere Tierschützerin um Hilfe gebeten, die Heidi natürlich zu sich geholt hat. Ihren deutschen Namen hat sie bekommen, weil sie am Tag der deutschen Einheit gerettet wurde.

Seither lebt sie mit einigen anderen Hunden in einem großen Zwinger. Sie versteht sich mit ihnen und akzeptiert die anderen Hunde, braucht sie aber nicht zum glücklich sein. Heidi hat gelernt lange alleine zu bleiben. Das Highlight des Tages ist, wenn -ihr Mensch- zu ihr kommt. Darüber freut sie sich riesig und kann dann garnicht genug bekommen. Heidi orientiert sich sehr gut an ihrem Menschen und sucht die Nähe, sobald sie Vertrauen gefasst hat. Da sie zu Anfang sehr vorsichtig war und sich eher zurückgezogen hat, gehen wir davon aus, dass sie im neuen Zuhause Zeit brauchen wird um aufzutauen und anzukommen. Wenn sie aber ersteinmal vertraut ist sie ein ruhiger, gelassener, verschmuster und genügsamer Begleiter. Heidi ist ihre Ruhe heilig, darum verbringt sie die meiste Zeit auf dem Dach ihrer Hütte, wo die anderen Hunde nicht hin kommen.

Für Heidi wünschen wir uns ein ruhiges und ländliches Zuhause mit einem Garten, bei liebevollen und geduldigen Menschen, die ihr alle Zeit geben, die sie braucht, um anzukommen. Das Leben im Haus kennt Heidi bislang nicht. Genauso wenig wie Halsband und Leine. Somit würde der Garten gerade die Anfangszeit sehr erleichtern. Da Heidi ihre Ruhe heilig ist vermitteln wir sie nur in ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Optimal wäre sie für rüstige Senioren, die einen ruhige Hund suchen und Freude an ausgiebigen Spaziergängen haben. Heidi wartet in Rumänien darauf endlich gesehen zu werden und ist bereits reisefertig.

Sie reist gechippt, geimpft, mit EU-Pass und SNAP4 getestet.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Der Anbieter "Animal Souls e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Heidi sucht ein ruhiges Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück