Anzeige-Nr. 1515881
vom 27.12.2021
118 Besucher

🐾 Bonnie und Clyde 🐾

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlinge (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
10 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Das letzte siebte Leben e.V. 
70190 Stuttgart

Telefon: 015221822070


Beschreibung
🐾 🐾

🐶 Hündin, Rüde
🐶 ca 10 Monate
🐶 Bonnie, längeres Fell
🐶 Clyde, kürzeres Fell
🐶 verträglich mit anderen Hunden, sowohl Rüden als auch Hündinnen
🐶 offen und neugierig Menschen gegenüber
🐶 nur in erfahrene Hände abzugeben
🐶 aktuell noch in Moskau
🐶 geimpft (internationaler Impfpass), gechipt

Ihre Geschichte:

Bonnie und Clyde wurden von unserer befreundeten Tierschützerin Arina auf einem abgelegenen Gelände gefunden. Sie waren dort ganz allein. 2 kleine Welpen, einfach entsorgt und sich selber überlassen.
Arina nahm das Geschwisterpaar natürlich mit und brachte sie in ein privates Shelter.
Wir vermuten, dass Bonnie und Clyde Herdenschutzhundanteile in sich haben.

Wir suchen erfahrene Menschen für die 2 Welpen. Wir möchten ihnen ersparen, ihre Kindheit im Tierheim verbringen zu müssen oder vielleicht sogar ihr ganzes Leben.
Wenn Sie also Erfahrungen mit Herdenschutzhunden haben und sich für einen der 2, oder vielleicht sogar für beide entscheiden sollten, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Rassetypisch ist ein Herdenschutzhund sehr wachsam, selbstständig denkend und braucht klare, liebevoll strukturierte Führung.

Wir wünschen uns Menschen mit einem Haus in ländlicher, ruhiger Gegend. Mit einem gut eingezäunten Garten. Und jemanden mit Geduld und Verständnis.

Bei ernsthaftem Interesse würden wir uns sehr über eine Nachricht per E Mail oder WhatsApp freuen, um anschließend einen Termin für ein persönliches Gespräch zu finden.


Ansprechpartner:
Das letzte siebte Leben e.V.
Nicole Endter
+49 152 21822070
nicole.endter@web.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und auf unserer Homepage:

https://www.facebook.com/Vermittlungen-Das-letzte-siebte-Leben-eV-105144717748924/

https://www.dasletztesiebteleben.com/

Der Anbieter "Das letzte siebte Leben e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"🐾 Bonnie und Clyde 🐾"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück