Anzeige-Nr. 1522802
vom 06.01.2022
97 Besucher

Cesar- Oldie mit Feuer

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Terrier-Mix

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0173 6568050


Beschreibung
Name: Cesar
Rasse: Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 12.2011 (9 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 57 cm
Kastriert: bei Ausreise
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine
Mittelmeertest: bei Ausreise
Aufenthaltsort: ADA Canals

Cesar möchte sich nicht irgendwann auf den Weg machen, sondern JETZT. Er hat schon längst sein Köfferchen mit ganz viel Lebensfreude, guter Laune und noch mehr Optimismus gepackt und ist bereit, für die Reise in ein neues Leben und sein Für-Immer-zu Hause. Wir sind seine Helfer bei der Suche nach seinem Reiseziel.
Mit einer großen Portion Neugier und einer Menge Energie im Blut lebt er derzeit in unserem Partnertierheim. Erwartungsvoll und vor Freude hüpfend, steht er jeden Tag an der Tür seines Zwingers und kann es gar nicht erwarten, durch den Auslauf und die Freiräume im Gelände zu rennen. Gern spielt und tobt er ausgelassen mit seinen männlichen und weiblichen Artgenossen und ist dabei absolut verträglich und er beherrscht dabei die Hundesprache super. Genauso genießt er es aber auch, einfach nur in der Sonne zu liegen und das Treiben um ihn herum zu beobachten. Wenn sich die Pfleger dann auch noch etwas Zeit für Streicheleinheiten und Schmusemomente nehmen, kommt in Cesar der Kuschelhund zum Vorschein.
Über seine Vergangenheit ist uns leider nicht viel bekannt. Cesar wurde eines Tages allein auf der Straße, nach Futter suchend von unseren Tierschutzpartnern aufgefunden und in unserem Partnertierheim in Sicherheit gebracht. Vermutlich gehörte er einem Jäger und wie es in Spanien leider immer noch üblich ist, werden die Hunde, wenn sie nicht mehr für die Jagd verwendet werden können, einfach irgendwo ausgesetzt und entsorgt. Vermisst hat den tollen Kerl niemand.
Cesar zählt nicht mehr zu den ganz jungen Hunden, aber er ist im besten Alter und agil, um noch einmal neu durchzustarten. Mit seiner faszinierenden Ausstrahlung und seinem treuen Blick schafft er es ganz schnell, alle für sich einzunehmen.
Wir wünschen uns für Cesar Menschen, bei denen der lernwillige Hundemann noch eine Menge Neues entdecken kann, bei denen er seinen nötigen Auslauf und Bewegung erhält, er eine konsequente Erziehung, die aber immer liebevoll sein sollte, erfährt und er ein fester Bestandteil der Familie sein darf.
Das Laufen an der Leine beherrscht er, aber dennoch wird fleißig weiter geübt. Im Auto mit fahren oder die alltäglichen Begegnungen und Geräusche im Straßenverkehr, in der Stadt oder im Haushalt, könnten neu für ihn sein und hier braucht es Menschen, die ihn mit Geduld, Herz und ganz viel Liebe daran gewöhnen und ihn dabei unterstützen. Er hat sicher keine Einwände, wenn er auch jetzt noch in seinem Alter, gemeinsam mit seinen Menschen oder deren Kindern Unterrichtseinheiten in einer Hundeschule besuchen darf. Er freut sich auf gemeinsame Spaziergänge, Ausflüge in die Natur und noch ganz, ganz viel mehr.
Über ein kuschliges, warmes Bettchen wird er sich genauso freuen, wie auch über einen Platz auf der Couch – eng angekuschelt an seine Menschen. Sollte bereits ein Hundekumpel oder -kumpeline im neuen zu Hause leben, kein Problem für ihn, sondern eine Bereicherung. Über sein Verhalten gegenüber Katzen oder anderen Haustieren können wir leider keine Aussage treffen und auch wie stark sein Jagdtrieb noch ausgeprägt ist, kann leider nicht getestet werden. Aber all das sind keine Probleme, sondern lösbare Aufgaben.
Wenn Sie Cesars Reiseziel sind und sie ihn – so wie er ist – in Ihr Leben lassen wollen, geben Sie den Startschuss und rufen einfach seine Vermittlerin Gisela Sommerey an. Sie beantwortet Ihnen gern Ihre Fragen zu Cesar und der Adoption. Sollte es nach der Adoption noch Fragen oder Probleme geben, ist sie auch gern für Sie da. Wenn Sie keinen Hund adoptieren können, können Sie Cesar auch mit einer Patenschaft helfen. Das ist ganz einfach über unser Patenschaftsformular machbar:https://tierschutzverein-europa.de/helfen/patenschaft/

Vermittlerin: Gisela Sommerey
Mobile: 0173 6568050
e-Mail: sommerey@tsv-europa.de

Der Anbieter "Tierschutzverein Europa" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cesar- Oldie mit Feuer"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück