Anzeige-Nr. 1524268
vom 08.01.2022
117 Besucher

Toupie, ein echter Terrier

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tiere in Spanien e.V.

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Deutscher Jagdterrier (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tiere in Spanien e.V.
Tiere in Spanien e.V. 
22527 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Größe: ca. 32 cm
Alter: *04/2013
Verträglich mit
Rüden: bedingt
Hündinnen: bedingt
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: 10.02.2016
Aufenthaltsort: Auffangstation Algerri


Ein kleines schwarz-braunes-Knäul mit großen Augen das ist unser Toupie. Er ist ein lieber und freundlicher kleiner Rüde, ca. 32 hoch, der an den Zaun gesaust kommt, sobald auch nur die Chance besteht, er könnte ein paar Streicheleinheiten abbekommen.

Er ist sehr menschenbezogen und verschmust.

Es gibt einen Grund, weshalb Toupie von uns seinen Namen bekommen hat, denn wenn Toupie aufgeregt ist, weiß er nicht wohin mit seiner Energie und es kommt zu einer Übersprungshandlung und zwar fängt er an zu kreiseln, dass einem ganz schwindelig wird. Toupie kommt aus dem französischen und bedeutet Kreisel und das ist er ja von Zeit zu Zeit.

Damit Toupie in Zukunft seine Übersprunghandlung ablegen kann, wäre es ganz gut, würde man mit ihm eine Hundeschule besuchen, damit er lernt mir der Hilfe seiner neuen Menschen, innerlich ruhiger zu werden und zu einem kleinen selbstsicheren Hund zu werden.

Für Toupie suchen wir ein liebevolles und beständiges Zuhause bei Menschen, die Freude daran haben diesem kleinen Wusel mit Ruhe und Liebe zu begegnen und die für ihn ein Ruhepol sein können. In seinem neuen Zuhause sollte er nach Möglichkeit Einzelhund sein, denn auch andere Hunde können dazu führen, dass er mit seinem Kreiseln beginnt. Toupie ist zeigt sich nicht aggressiv gegenüber anderen Hunden, aber sie überfordern ihn.

In der ersten Zeit sollte man ihn erst einmal sein neues Zuhause erkunden lassen, toll wäre es, wenn es einen Garten gäbe, da Gassi gehen sicher erst langsam geübt werden muss. So eine Fahrt und die neue Umgebung sind ja schließlich auch ziemlich aufregend für so ein kleines Knäul.

Toupie ist ein wahnsinnig lieber Kerl und es wäre zu schön, wenn sich schnell Jemand finden würde, damit der kleine keinen Drehwurm bekommt.

Toupie würde gechippt, kastriert, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten untersucht zu Ihnen kommen.

Bei Interesse an Toupie finden Sie hier weitere Bilder, Informationen sowie unser Anfrageformular. Bitte füllen Sie bei Interesse das Anfrageformular auf unserer Homepage aus

https://tiere-in-spanien.de/5800-2

Wir freuen uns auf Sie und melden uns zeitnah. Danke!


Der Anbieter "Tiere in Spanien e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Toupie, ein echter Terrier"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück