Anzeige-Nr. 1617239
vom 17.05.2022
18 Besucher

Helene wartet auf ihr Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Baia Mare, Rumänien. Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen. Es sind die ohne Geld, die uns alles geben, was unbezahlbar ist. Die wunderschöne weiße Helene sucht ein warmes Körbchen in einem liebevollen Zuhause.

Hallo, ihr da draußen, mein Name ist Helene, ich bin ca.2 Jahre alt, um die 50 cm groß und rund 18 kg schwer. Derzeit lebe ich im öffentlichen Shelter in Baia Mare.

Ich bin eine total niedliche, liebe, zutrauliche Hündin und hänge sehr an den Menschen. Das Schicksal meinte es bis jetzt nicht wirklich allzu gut mit mir. Als man mich zusammen mit meinen zwei Welpen in einem Straßengraben fand, hatte ich ein gebrochenes Bein und war komplett unterernährt, doch ich musste stark sein- für mich und meine Babys. Ich hatte solchen Hunger und große Angst - würden wir überleben? Zum Glück wurden wir gefunden und da ich so hungrig war ließ ich mich schnell mit Futter bestechen. Irgendwie wusste ich, dass ich dieses Mal den Menschen vertrauen konnte, und so waren meine Welpen und ich in Sicherheit.

Eigentlich schien es so als würde alles gut werden, doch mein Röntgenbild hatte die Hoffnung auf schnelle Heilung zerstört. Leider handelte es sich um einen komplizierten Bruch und ich musste operiert werden. Doch was ist schon so ein Bruch für eine Kämpferin wie mich? Mein Bein verheilt gut und ich habe keine Einschränkung dadurch. Bald sind meine Welpen groß genug, finden hoffentlich schnell ihr eigenes Zuhause und ich kann endlich auch nach meiner Familie Ausschau halten. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als ein warmes Zuhause, eine liebevolle Familie und immer genug Futter im Napf.

Ich bin mir sicher, dass ich mich schnell einleben werde, ich mag Menschen einfach. Nach einer für mich angemessenen Eingewöhnungszeit können wir auch gerne eine ausschließlich positiv arbeitende Hundeschule besuchen, so kann ich mit anderen Fellkumpels herumtollen und mit dir an meiner Seite das Hunde ABC erlernen. Dies fördert auch die Binding zwischen uns.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich super, nur wenn es um mein Futter geht, reagiere ich etwas, wenn man um jedes Futter und um das Überleben kämpfen muss, kann man das nicht so plötzlich ablegen. Aber ich bin mir sicher, wenn mir bewusst wird, dass immer genug Futter für mich da ist und mit etwas Übung bekommen wir auch das gemeinsam hin.

Möchtest du in Zukunft mit mir an deiner Seite durchs Leben gehen? Dann schicke schnell eine Selbstauskunft - ich warte auf dich und freue mich dich ganz bald kennenlernen zu dürfen. Auch eine Pflegestelle wäre eine tolle Chance für mich.

Bei meiner Ausreise bin ich kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und habe meinen EU-Heimtierausweis mit im Gepäck. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro darf ich dann bei dir einziehen.

Alles Liebe
Deine Helene



Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Helene wartet auf ihr Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück