Anzeige-Nr. 1618836
vom 19.05.2022
21 Besucher

Panda sucht ihr Für-immer-Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Animal Souls e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Animal Souls e.V.
Animal Souls e.V. 
76684 Östringen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Panda
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 10.09.2021
Größe: aktuell ca. 34 cm (Stand 01.01.2022)
*****************************

Panda hatte ein riesen Glück. Sie wurde als kleiner Welpe am Rande einer Autobahn ausgesetzt und unsere rumänische Tierschützerin hat sie dort gefunden. Die kleine Maus war mutterseelenalleine unterwegs und kam sofort auf unsere Tierschützerin zu, als diese sie angesprochen hat. Obwohl sie so winzig klein war, war sie sehr mutig. Jetzt lebt sie in Sicherheit bei unserer Tierschützerin im Haus und sucht ihr eigenes Zuhause.

Die kleine Panda ist manchesmal ein richtiger Schelm. Panda ist sehr einfallsreich und erfinderisch und weiß ihrer Langeweile Abhilfe zu schaffen. Sie hat nur Blödsinn im Kopf und wenn etwas zu Bruch geht, ist sie meistens beteiligt. Sie klettert und klaut, wann immer sich eine Möglichkeit bietet, auch wenn es verboten ist. Wenn sie eine Möglichkeit hat Essen zu klauen oder den Müll zu durchwühlen, dann ist das ihr Highlight, denn sie findet immer etwas, was sie gebrauchen kann. Wie jeder kleine Schelm hat auch Panda gechillte und entspannte Zeiten. Dann liebt sie es zu kuscheln oder schläft in den unmöglichsten Positionen. Altersentsprechend ist die kleine Maus verspielt, lustig und mit allem und jedem verträglich. Sie lebt in Rumänien mit ettlichen anderen Hunden und ein paar Katzen zusammen. Natürlich muss Panda noch alles lernen, was ein Hundekind so können und wissen muss.

Da Panda in Rumänien sehr reizarm lebt, wird sie nur in ein ruhiges und ländlich gelegenes Zuhause vermittelt. Da sie ein sehr offenes Wesen hat, darf sie gerne zu ambitionierten Hundeanfängern, die bereit sind sich Wissen anzueignen und mit ihr zu arbeiten. Selbstverständlich darf auch ein bereits gut erzogener und souveräner Ersthund in ihrer neuen Familie leben. Für Panda wäre sicher der Besuch einer Hundeschule eine gute Sache.
Da wir Pandas Eltern nicht kennen, können wir keine Aussage über die Rassemischung oder die zu erwartende Endgröße treffen. Wir gehen davon aus, dass sie mittelgroß (40-60 cm) werden wird. Dies ist aber nur eine Vermutung an Hand ihrer aktuellen Größe im Verhältnis zu ihrem Alter und keine verlässliche Zusage.
Panda ist bereits reisefertig und wartet in Rumänien darauf, dass sich ihre Menschen umfangreich für sie bewerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur aussagekräftige Anfragen beantworten.

Sie reist gechippt, geimpft und mit EU-Pass.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Der Anbieter "Animal Souls e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Panda sucht ihr Für-immer-Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück