Anzeige-Nr. 1641509
vom 19.06.2022
27 Besucher

Kiele wartet seit über 2.600 Tagen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
pro-canalba e.V. 
32278 Kirchlengern

Telefon: 0176- 24 63 36 19


Beschreibung
April 2021: Ein gebrochenes Hunde-Herz wartet auf einen Menschen, der es heilen will...
Kiele und sein Bruder Kiro(Kiro ist mittlerweile vermittelt) sitzen schon seit 2014 tagein tagaus in ihrem tristen Zwinger. Das sind über 2.300 Tage in Gefangenschaft. Beide Brüder haben sich in dieser langen Zeit Halt und Kraft gegeben.

Die letzten Jahre sind an Kiele jedoch nicht spurlos vorübergegangen. Kiele ist ein sensibler Hund, dessen Vertrauen in die Welt und die Menschheit ziemlich gesunken ist. Ihn hat die Canile-Zeit mehr geprägt als seinen Bruder.

Er zeigt sich nicht mehr so fröhlich und verspielt wie früher. Was aber nicht heißen muss, dass das bei den richtigen Menschen nicht wieder kommen kann. Bei schnellen Handbewegungen duckt er sich auf den Boden. Armer Kiele... warum... ? Er hat eine Narbe am Kopf und sein rechtes Ohr hat einen Riss/Schnitt mittendurch.

Die Leine irritiert ihn noch gelegentlich. Wenn eine andere Richtung eingeschlagen werden soll, als er das möchte, beißt er kurz in die Leine, fügt sich dann aber doch. Er geht dann ruhig mit, klemmt den Schwanz aber ein.

Dennoch hat er sich seinen lieben, freundlichen und ruhigen Charakter über all die Jahre bewahrt. Wenn er merkt, dass die Menschen nett sind, genießt er vorsichtige Berührungen und Streicheleinheiten. Dabei muss man ihm aber ruhig zeigen, dass ihm nichts Böses widerfährt. Kiele und Kiro teilen ihren Zwinger mit einem weiteren Rüden. Beide Brüder müssen das kleine Hunde-Einmaleins erst noch erlernen.

Wir wissen nicht, welche Rassen in Kiele stecken, jedoch ist er ein wirkliches Unikat und ein einmaliger Rohdiamant. Dieser wird mit behutsamem Verhalten und Einfühlungsvermögen wieder zu einem strahlenden Hundeherren - einem echten Diamanten - aufblühen.

Für Kiele wünschen wir uns ein ländlich-ruhiges Zuhause ohne Kinder mit hundesicher eingezäuntem Garten bei ruhigen geduldigen Menschen. Weil Kiele noch nichts kennengelernt hat und wir ihn nicht überfordern wollen. Er soll sein neues Zuhause stressfrei und von Herzen genießen dürfen.
______________________________
20.09.2017 - Wunderschöner, unverwechselbarer Kiele!
Unser Kiele hat eine ganz besonders schöne Fellzeichnung. Als Überbleibsel eines Unfalls aus der Vergangenheit, steht ihm am Oberkopf ein Büschel Haare zu Berge. Sein rechtes Ohr ist eingerissen.
Kiele ist sehr aktiv und verspielt. Er ist leinenführig und liebt es, bei seinen Menschen sein zu dürfen. Möglicherweise ist er ein Setter-Mix. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und ist auch da verspielt. Versucht jedoch, sie wie ein Chef zu kontrollieren.
Wir suchen für Kiele bewegungsfreudige Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm konsequente Führung geben und ihn auslasten können. Schon seit dem 25.09.2014 sitzt unser Kiele im Canile. Wir wünschen uns so sehr für ihn, dass er endlich sein Zuhause findet.

Wenn Sie der richtige Mensch für Kiele sind, rufen Sie uns doch einfach an oder schicken eine Mail.



Unser wunderschöner Kiele ist schon etwas Besonderes. Die Bezeichnung „Charakterkopf“ passt zu ihm wie zu keinem Anderen. Wieso? Schauen Sie sich ihn einmal genau an. Fallen Ihnen die Haare an seinem Hinterkopf auf, die ihm buchstäblich „zu Berge“ stehen? Dieses Merkmal ist das Überbleibsel eines Unfalls, dem Kiele zum Opfer fiel und ihn letztendlich unverwechselbar macht. Mehr wissen wir leider darüber nicht. Genauso wenig können wir etwas über die Herkunft seines eingerissenen Ohres sagen. Dies könnte aber auch aus früheren Auseinandersetzung mit Artgenossen stammen.

Seit September 2014 sitzt Kiele nun schon hier ein. Doch wir sind der Meinung, dass er es jetzt endlich verdient hat, sein eigenes Zuhause beziehen zu dürfen.
Wenn Sie sich in Kiele „verguckt“ haben, in dem wahrscheinlich eine Portion Setter steckt, und der Auffassung sind, den Voraussetzungen gewachsen zu sein, dann melden Sie sich bald bei Kieles Vermittlerin.
Denn:
Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.
(Augustinus von Hippo)
Besuchen Sie Kiele auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2012
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: nach Absprache + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.

Ansprechpartnerin: Daniela Koenemann
eMail: Daniela.Koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 - 24 63 36 19

Der Anbieter "pro-canalba e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kiele wartet seit über 2.600 Tagen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück