Anzeige-Nr. 1648513
vom 28.06.2022
34 Besucher

Bino

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Pekinesen - Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.
Herz für Ungarnhunde e.V. 
37176 Nörten-Hardenberg

Telefon: 01796675093 ( Whats App Handy )


Beschreibung
BINO HAT ES SCHWER GETROFFEN
Der kleine Bino hatte einen schwierigen Weg ins Tierheim. Er wurde auf Ostungarns Straßen in einem sehr schlechten Zustand gefunden. Man stellte bei der ersten Untersuchung fest, dass er in einem Hundekampf ins Auge gebissen wurde und ein schwerer Infekt die Wunde befallen hat. Sein Auge musste leider entfernt werden, aber die Wunde des kleinen Kämpfers ist sehr gut verheilt. Darüber hinaus wurde er leider positiv auf Herzwürmer getestet, die nun aber behandelt werden und bei weiterer Behandlung mit Medikamenten kein Problem für Hund und Mensch darstellen.
Bino ist ein wirklicher Traumhund! Er zeigt sich im Tierheim ruhig und leise, er lässt sich vom Trubel um ihn herum nicht aus der Ruhe bringen und liebt Menschen, Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Er verträgt sich auch sehr gut mit anderen Hunden und sogar Katzen.
Wir suchen für Bino nun ein Zuhause in dem er ankommen und für immer glücklich leben darf. Wenn Sie Bino ins Herz geschlossen haben, mit ihm kuscheln, spielen, lernen und abenteuerliche Spaziergänge erleben möchten, dann melden Sie sich telefonisch oder per Mail. Bino ist geimpft und entwurmt.
Land : Ungarn
Aufenthaltsort : Tierheim
Dort seit : 10.03.2022
Rasse : Pekinesen-Mix ?
Farbe : schwarz/weiß
Geburtsdatum : 10.2020
Größe (ca.) : 25-30 cm
Kastriert : ja
Schutzgebühr : 420€
Ansprechpartner
Martina Scholz
+491796675093 ( Whats App Handy )
t.scholz@herz-fuer-ungarnhunde.de

Der Anbieter "Herz für Ungarnhunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bino"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück