Anzeige-Nr. 1648522
vom 28.06.2022
22 Besucher

ZSÀLYA SUCHTE ZUFLUCHT IN EINER HUNDEHÜT

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Majzli Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Herz für Ungarnhunde e.V.
Herz für Ungarnhunde e.V. 
37176 Nörten-Hardenberg

Telefon: 0160 93757439 ( Whatsapp Handy )


Beschreibung
Land : Ungarn
Aufenthaltsort : Tierheim Ungarn
Dort seit : 14.1.2022
Rasse : Majzli?Mix
Farbe : schwarz/grau
Geburtsdatum : ca. 12.2014
Größe (ca.) : 35-40 cm
Kastriert : bei Ausreise
Schutzgebühr : 385€

Zsálya ist ein Silvesterhund. Leider passiert es öfters, dass Hunde durch die Knallerei aus Angst los rennen und rennen. Irgendwann und irgendwo suchen sie dann vor Erschöpfung einen Unterschlupf. So war es auch bei Zsálya. Sie suchte sich eine Hundehütte in einem Garten und beschloss dort zu bleiben.

Am nächsten Morgen fand der Hund der Bewohner des Hauses, seine Hütte belegt vor. Zsálya wollte den sicheren Ort nicht verlassen und kam nicht aus der Hütte heraus. Auch am nächsten Tag machte die Kleine keine Anstalten die Hütte zu verlassen.

So wurde Andrea, unsere Tierheimleitung, gerufen. Zsálya ist nun im Tierheim und gewöhnt sich langsam an den Ablauf.

Gesucht wurde Zsálya nicht. Auch ein Aufruf in Ungarn brachte keinen Erfolg. Nun suchen wir ein tolles Zuhause für die Hündin.

Zsálya gehört vermutlich der eher seltenen Rasse -Majzli- an. Diese Hunde werden auch ungarische Nackthunde genannt. Sie haben teilweise kein Fell, bezw. nur an einigen Stellen. Ein Pullover sollte Zsálya im Winter immer tragen.

Momentan haben wir nur Fotos von Zsálya mit Mäntelchen, es folgen bald neue:)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen!

Ansprechpartner
Cornelia Schweitzer
0160 93757439 ( Whatsapp Handy )
c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de
http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de

Der Anbieter "Herz für Ungarnhunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ZSÀLYA SUCHTE ZUFLUCHT IN EINER HUNDEHÜT"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück