Anzeige-Nr. 1656284
vom 09.07.2022
44 Besucher

PAJTAS eine Partnerin fürs Leben sucht

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Pinscher (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Bakony e.V. 
31535 Neustadt

Telefon: 0173/9198208


Beschreibung
PAJTAS

Pinscher–Mix

Hündin (noch nicht kastriert)

geb. 01.04. 2020

Schulterhöhe: ca. 35 cm

Projekt: Lajosmizse

Vermittler/in: Isabelle




Pajtas wurde zusammen mit ihren drei Welpen auf der Straße gefunden.

Pajtas bedeutet etwas ähnliches wie Freundin/Kumpeline, und dieser Name ist bei Patjas Programm. Diese hübsche Hündin überzeugt durch ihr unfassbar freundliches aber auch fröhliches Wesen. Sie liebt den Kontakt zu Menschen und ist stets neugierig und aufgeweckt. Auch mit ihren Artgenossen versteht sich Pajtas besten.

Für Patjas suchen wir ein fünf Sterne zu Hause, welches der tollen Hündin das Leben bietet wie sie es verdient hat. Sie möchte gemeinsam mit ihrer neuen Familie die Welt entdecken dürfen egal ob bei langen Spaziergängen oder gemeinsamen kuscheln im warmen. Patjas ist nun mal genau das was ihr Name verspricht eine echte Freundin und ein treuer Wegbegleiter.
Da Patjas jedoch noch nicht viel kennen lernen durfte, müsste mit ihr das Hunde 1x1 noch trainiert werden, dies wird die intelligente Hündin jedoch sicherlich schnell meistern.
Dennoch wären regelmäßige Besuche in einer Hundeschule sicherlich eine große Unterstützung.

Über Kinder als Spielkameraden würde Patjas sich sicherlich freuen. Auch gegen einen Ersthund hätte Patjas nichts einzuwenden, dies ist jedoch keine Voraussetzung.



Patjas wird kastriert, gechipt, geimpft, mit EU-Ausweis und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.

Wenn sie dieser tollen jungen Dame eine Chance geben wollen freuen wir uns sehr über Ihre Nachricht

Der Anbieter "Hundehilfe Bakony e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PAJTAS eine Partnerin fürs Leben sucht "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück