Anzeige-Nr. 1662419
vom 18.07.2022
20 Besucher

Dodo

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0162-3112669 ab 17 Uhr


Beschreibung
News 04/2022:
Lt. Giusy ist Dodo nur als Einzelhund glücklich. Auch mit Katzen ist er nicht kompatibel.

Dodo droht zeitnah die Umsetzung in ein Hundelager. Wenn das passiert, können wir nichts mehr für sie tun !

Dodo, ca. 4 Jahre alt (Stand 08/2021) ist ein wunderbarer Hund, der vor einem Jahr im Sanatorio angekommen ist. Dodo war damals wütend auf die Welt und verstand sich mit niemandem. Aber nicht verwunderlich, denn er ist ein Hund, der Misshandlungen erfahren hat, er wurde von seinen Besitzern geschlagen. Heute ist Dodo ein sehr guter Hund, der Kuscheln liebt und auch wieder vertrauen kann. Er wurde bereits negativ auf Leishmaniose und Erlichiose getestet, ist gechipt und geimpft. Der nicht allzugroße Strahlemann hat sich seine 2. Chance verdient.
Dodo wiegt etwa 13 kg und ist bereits kastriert. Es muss sie einfach geben, Menschen die genau auf Dodo gewartet habe, um ihn zu adoptieren. Ich bin bereit und warte auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.


Kontakt
Susanne Besier
susanne.besier@hundehilfe-mariechen.de

0162-3112669
ab 17 Uhr

Der Anbieter "Hundehilfe Mariechen" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dodo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück