Anzeige-Nr. 1672394
vom 31.07.2022
812 Besucher

Ella die 2. sucht ein neues Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Dalmatiner (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SOS-Dalmatinerrettung 
53577 Neustadt

Telefon: 02683-947676


Beschreibung
Ella die 2. ist eine weiß-schwarze, am 28.04.2019 geborene, unkastrierte Dalmatinerhündin.

Ella die 2. lebt noch bei ihren Besitzern in 21397 Barendorf.

Ella wird wegen Überforderung abgegeben.
Sie ist eine typische verschmuste, freundliche Familienhündin. Sie kennt alle Grundkommandos, bleibt auch gut alleine, bellt wenn es klingelt. Ella ist eine eher unsichere Hündin, die Führung braucht, dies kann ihr ihre aktuelle Besitzerin nicht bieten. Sie passt auf ihre Familie auf und das führt bei Kindern, die zum Spielen kommen, zu Frust auf allen Seiten.
Ella ist sehr gelehrig, sie kann kleine Tricks, kennt Suchspiele, beim Spazierengehen wird regelmäßig mit ihr gearbeitet. Andere Hunde gehen je nachdem mal mehr, mal weniger gut. Gerade stürmische aufdringliche Hunde braucht sie nicht. Katzen kennt sie nur aus der Entfernung, ob sie verträglich wäre, ist nicht bekannt. Sie findet sie fiepend spannend. Auto fahren ist für sie anstrengend, da sie aufgeregt ist und sich nicht entspannen kann.

Ella die 2. sucht eine Familie mit Erfahrung und Kinder ab Teenager Alter und ohne andere Hunde.

Ella ist geimpft und gechipt.

Wer Ella der 2 ein Zuhause oder eine Pflegestelle mit der Option auf Übernahme geben möchte, der wende sich an:

SOS-Dalmatinerrettung

Nicole Breitholz
Tel. 02683 947676 oder 0173 2036055

info@sos-dalmatinerrettung.de
www.sos-dalmatinerrettung.de

Bitte lesen sie auf der HP die Vermittlungsablaufseite den Ablauf und die Bedingungen einer Vermittlung bzw. für eine Pflegestelle durch. Danke.

Der Anbieter "SOS-Dalmatinerrettung" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ella die 2. sucht ein neues Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück