Anzeige-Nr. 1683855
vom 15.08.2022
31 Besucher

Bill soll nicht im Tierheim aufwachsen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Update August 2022

Bill musste nun leider alleine zurück bleiben, nachdem Joel eine Pflegestelle in Deutschland gefunden und seine große Reise in eine glückliche Zukunft bereits angetreten hat. Das wünschen wir uns natürlich auch so sehr für den hübschen Bill und haben ihm ganz fest versprochen, dass sich bald schon die passende Familie für ihn melden wird.

Infos aus Spanien

Die Jagdsaison ist in Spanien beendet und dies hat zur Folge, dass mehr und mehr Podencos auf der Straße landen und von uns natürlich gerettet werden. Unser Heim ist überfüllt und wir kommen an unsere Belastungsgrenzen. Aber wenn wir sie nicht aufnehmen würden, dann rufen die Leute die Perrera (Tötungsstation) an, dann landen sie dort und werden nach kurzer Zeit euthanasiert. In der Perrera werden die Hunde auch medizinisch nicht betreut. Wenn sie krank sind oder nicht rechtzeitig adoptiert werden, dann ist dies ihr sicheres Todesurteil.
Niemand will hier Podencos und wir können überhaupt nicht verstehen, warum das so ist, denn sie sind tolle Hausgenossen. Podencos verhalten sich meistens im Haus ruhig und entspannt, draußen dagegen aktiv und lustig.
Bill und Joel tauchten in einer Gegend von Landhäusern außerhalb des Dorfes auf. Eine mitleidige Passantin sah sie und informierte uns. Natürlich hatten wir keine Wahl, Babys können wir ja in der Kälte nun wirklich nicht alleine lassen und die Perrera wäre furchtbar.
Somit zogen die beiden am 02.11.2021 im Tierheim ein und lebten von Anfang an ohne Probleme mit den anderen Hunden zusammen. Vor Menschen hatten sie zunächst noch etwas Angst, aber das wird schon jeden Tag besser. Schon am zweiten Tag begannen sie, uns aus der Hand zu fressen.
Bill, der jüngere der beiden, ist etwas kleiner und misstrauischer.
Sie sind zwei Zuckerschnittchen, die wir inzwischen nicht mehr missen möchten. Beide genießen es, mit anderen Hunden spielen zu können. Sie sind nicht zu aktiv und bleiben gerne in ihrer gewohnten Umgebung, vielleicht auch aus der Angst heraus, wieder verloren zu gehen.
Anfangs litten beide an einem schlimmen Durchfall. Inzwischen sind sie entwurmt und auch dieses Problem ist beseitigt. Beide werden wohl auch nicht viel größer werden.
Wir denken, dass sie gut in einer liebevollen Familie das Hunde 1 X 1 erlernen könnten. Sie sind nach einer kurzen Eingewöhnungszeit freundliche, zugewandte und fröhliche Zeitgenossen.

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca.12.6.2021
Grösse: 37 cm Schulterhöhe
Gewicht: 6 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )

Möchten Sie Bill bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten


Der Anbieter "Pfotenhilfe Andalusien" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bill soll nicht im Tierheim aufwachsen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück