Anzeige-Nr. 1685528
vom 18.08.2022
35 Besucher

Suerte

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Bardino (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Fuerteventura e.V. 
37127 Dransfeld

Telefon: 02362 - 999956


Beschreibung
PS FE, geb: 2010, Rüde. Auf der Finca seit 08/21

Mitten im Nirgendwo fanden Wanderer den lieben und zutraulichen Suerte. Sie waren so nett, sich dem einsamen Hund anzunehmen, gaben ihm Wasser und versuchten über Facebook Hilfe für ihn zu organisieren, da er zudem eine seltsame Beule am Kopf hatte. Sie entschlossen sich dann, Suerte zur örtlichen Polizei zu bringen. Von dort
Unsere Tierschutzkollegen von der Finca Esquinzo haben von der Sekunde an, wo Suerte bei Facebook auftauchte, versucht, ihn zu sich auf die Finca zu holen, da aber einige Formalitäten zu beachten sind, konnten sie ihn erst im nächsten Schritt aus der Perrera holen.

Dem implantierten Chip ließ sich entnehmen, dass er einen Besitzer hatte, der vor zwei Jahren verstorben ist. Danach wurde der Bardino-Rüde von einem Mann übernommen, der dem Hund ein mehr oder weniger freies Leben gönnte, in dem Suerte einfach seiner Nase nachgehen konnte. Dieser Besitzer konnte nun aber nicht ausfindig gemacht werden und der 11-jährige Schatz hat einen Tumor auf dem Kopf und einen am rechten Hinterlauf.

Dank Eurer großzügigen Spenden konnte Suerte von seinen gutartigen Tumoren operativ befreit werden und seine Schilddrüsenwerte sind mittlerweile ebenfalls perfekt, dank der nun sehr gut eingestellten Medikamente.

Da er sein Leben immer draußen verbracht hat, findet er sich wunderbar auf der Finca Esquinzo zurecht. Eigentlich hat sich wenig in seinem Leben verändert, bis auf die Tatsache, dass er sich nun auf den Menschen verlassen kann, der ihm regelmäßig sein Futter und seine Streicheleinheiten gibt.

Die Hunde an seiner Seite respektieren ihn und er kann völlig entspannt seinen Lebensabend genießen. Früher war Suerte auf sich alleine gestellt, heute hat er Menschen, die sich um ihn kümmern. Der liebe Rüde ist glücklich, das merkt man ihm an. Musste man ihn am Anfang noch suchen, weil er irgendwo eingeschlafen war, kommt er morgens freudig angelaufen und abends, vor dem schlafen gehen, ist er auch der Erste, der mit einem freudigen Wuff noch mal seine geliebten Streicheleinheiten in Anspruch nimmt, um gute Nacht zu sagen.

Suerte hat sein Leben in der freien Natur verbracht und kann deshalb leider nicht in eine Wohnung vermittelt werden.

Er liebt sein Leben auf der Finca Esquinzo und hat das große Glück, dort seinen Lebensabend verbringen zu dürfen.

Der Anbieter "Tierhilfe Fuerteventura e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Suerte"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück