Anzeige-Nr. 1694934
vom 30.08.2022
110 Besucher

Wer schenkt Rosa ein Zuhause?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
96178 Pommersfelden. Rosa durfte Mitte Februar in ihre Pflegestelle reisen! Lebensfreude lernt man von einem Hund und Rosa bringt davon jede Menge mit! Wer schenkt ihr ein wundervolles Zuhause?

Rosa ist nun etwa 7 Monate alt und konnte auf ihrer Pflegestelle schon vieles kennenlernen. Sie hat eine mittlere Größe und eine sportliche Figur. Rosa liebt es, aktiv zu sein und ist gern draußen in der Natur.

Rosa kommt super mit den vorhandenen Hunden in der Pflegestelle zurecht. Rosa ist ein toller Hund! Sie ist jung, mobil, aktiv, verspielt und total Menschen bezogen. Sie sucht immer die Nähe zum Menschen, und liebt es gestreichelt und gekuschelt zu werden.

An die Alltagsgeräusche im Haushalt, wie Mikrowelle, Wasserkocher, etc. hat sich Rosa gewöhnt, nur der Staubsauger ist ihr zu laut. Rosa geht schon toll an der Leine, ist stubenrein und bleibt auch schon, nach einer Eingewöhnungzeit, eine kurze Zeit brav alleine Zuhause. Sie hat die Herzen durch ihre offene freundliche Art sofort im Sturm erobert. Rosa ist freundlich, offen und immer gut gelaunt.

Wir wünschen uns für Rosa einen freundlichen und liebevollen und geduldigen Umgang, gerne auch in einer Familie, aber die Kinder sollten schon grösser und standfester sein und sie auch in Ruhe lassen können, wenn sie das möchte. Ein ausreichend eingezäunter Garten, in dem sie sich austoben kann wäre perfekt.

Neben viel Spiel, Spaß und Kuscheleinheiten benötigt Rosa natürlich auch eine liebevolle und konsequente Erziehung, um noch viele Dinge lernen zu können. Auch im Hinblick auf die Pubertät sind viel Geduld, Ausdauer und eine führende Hand gefragt. In dieser Phase wird bereits Gelerntes gern mal vergessen - doch keine Sorge, diese geht auch vorüber. Wir empfehlen zudem den Besuch in einer Hundeschule, in der Mensch und Hund gemeinsam lernen und die Bindung stärken.

Nach positiver Vorkontrolle würde Rosa geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in ihr neues Zuhause ziehen.

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer schenkt Rosa ein Zuhause?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück