Anzeige-Nr. 1695893
vom 31.08.2022
16 Besucher

Die hübsche Kara sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Animal Souls e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Animal Souls e.V.
Animal Souls e.V. 
76684 Östringen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Kara
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Geburtsdatum: ca. 01.06.2018
Größe: ca. 56 cm
*********************************

Kara und ihre Schwester Elif wurden bereits im September 2018 von unserer Tierschützerin an einer Schnellstraße gefunden und in Sicherheit gebracht.

Kara ist eine tolle, freundliche und anhängliche Hündin, wenn sie ihren Menschen kennt. Am Anfang ist sie etwas schüchtern, da sie nie viel Kontakt zu fremden Menschen hatte. Somit braucht sie Zeit um Vertrauen zu fassen. Wenn sie aber jemanden kennt, kommt sie her und möchte gestreichelt werden. Sie lebt in einer gemischten Hundegruppe und ist mit allen verträglich und kümmert sich sogar um verwaiste Hundekinder. Generell ist Kara eine sehr souveräne, ruhige und auch wachsame Hündin, die gerne im Garten oder in ihrem Körbchen liegt und alles beobachtet.

Kara hatte eine genetisch bedingte, beidseitige Hüftdysplasie, die bereits 2019 im Abstand von 9 Monaten operiert wurde. Die Heilung und das Nachröntgen waren sehr zufriedenstellend, so dass Kara mittlerweile völlig schmerzfrei laufen kann (siehe Video).

Für Kara wünschen wir uns ein ruhiges und ländliches Zuhause mit einem ausbruchssicher eingezäunten Garten. Außerdem sollte ihr Zuhause ebenerdig sein oder zumindest nicht allzu viele Stufen haben, um die operierten Hüften nicht unnötig zu belasten.

Da Kara eine sehr souveräne und gestandene Hündin ist, wäre es vermutlich vorteilhaft, wenn ihre Menschen bereits ein bisschen Hundeerfahrung mitbringen und zumindest die Körpersprache eines Hundes lesen können.
Hundesport und lange Wanderungen würden wir auf Grund der operierten Hüfte nicht empfehlen, aber schöne tägliche Spaziergänge würden Kara sicher gefallen.
Kara ist bereits reisefertig und wartet in Rumänien darauf, dass sich ihre Menschen umfangreich bei uns für sie bewerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur aussagekräftige Anfragen beantworten.

Kara reist gechippt, geimpft, mit EU-Pass, SNAP4 getestet.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Der Anbieter "Animal Souls e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Die hübsche Kara sucht ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück