Anzeige-Nr. 1697254
vom 02.09.2022
708 Besucher
Hinweis von "Animal Hope Bulgaria Varna":
Homepage: https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/adoption/

Kater Finn der verlorene Bruder

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Animal Hope Bulgaria Varna 
86163 Augsburg

Telefon: 01723004006


Beschreibung
Alter: ca. 2 Monate (27.06.2022)

An derselben Stelle, an der Mariela vor wenigen Tagen FIETE gefunden hat, tauchte nun auch der kleine FINN auf - mit hoher Wahrscheinlichkeit sind die beiden Brüder.
Auch mit FINNs gesundheitlichem Zustand ist es nicht zum Besten bestellt - er befindet sich wegen seiner Augen bereits in ärztlicher Behandlung.
FINN darf nun erst einmal an der Seite seines Brüderchens in unserer Katzenstation in Sicherheit ankommen und sich erholen.

Sobald der schöne FINN jedoch gesund ist, freut er sich darauf, in sein Für-Immer-Zuhause ziehen zu dürfen. Vielleicht bei dir? Schreib unserem Katzenteam gerne eine Nachricht.

Um Mariela bei FINNs Tierarzt- und Futterkosten unter die Arme zu greifen, ist auch eine Patenschaft möglich.

Alle Informationen zu Adoption, Vermittlungsablauf und Patenschaft findest du auf unserer Webseite unter https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/.

Der Anbieter "Animal Hope Bulgaria Varna" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kater Finn der verlorene Bruder"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück