Anzeige-Nr. 1700754
vom 07.09.2022
1065 Besucher

LENA schwebt in akuter Lebensgefahr

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Brackenmix (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0163 376 94 98


Beschreibung
Beschreibung:

Sie ist lieb, freundlich, verträglich.

Dennoch sitzt LENA völlig unschuldig in einer rumänischen Tötungsstation! Ihre Tage sind gezählt, kaltblütig wird man sie töten, wenn sie nicht in absehbarer Zeit vermittelt wird.

Die hübsche LENA ahnt noch nicht, dass sie von der Tötung bedroht ist. Es sind einfach zu viele Hunde und zu viele Welpen. In Rumänien werden die überflüssigen Hunde in den Tötungsstationen im Lauf der Zeit getötet.
Gerne möchten wir dem netten Brackenmix LENA helfen, diesen grausamen Ort zu verlassen.

Um LENA zur Ausreise vorzubereiten und nach Deutschland transportieren zu können, braucht sie eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Wer mag dem Schätzchen helfen? Informationen zu Rettungspatenschaften sind auf der Homepage des Vereins zu finden: https://casa-animale.de/helfen/patenschaften/ (Link bitte kopieren).

Endlich liebevolle Menschen, die die aktive LENA als neues Familienmitglied bei sich aufnehmen, wäre unser größter Wunsch.
Sicherlich durfte LENA noch nicht viel kennenlernen. Die Eingewöhnung im Haus und das Heranführen an die Umwelt kann daher anfangs viel Zeit in Anspruch nehmen.

Wer möchte sich mit LENA eine treue Begleiterin an die Seite holen und ihr das Hunde-ABC liebevoll und geduldig beibringen? LENA wird sicher viel Freude an gemeinsamen Ausflügen in die Natur haben. Bei Eignung könnte sie vielleicht sogar Nasenarbeit im Bereich Hundesport erlernen. Allerdings steht LENA für eine jagdliche Führung nicht zur Verfügung.

Ihre Vermittlerin Iris Lücke freut sich auf Ihren Kontakt unter 01633769498 oder per Mail an i.luecke(at)casa-animale.de

Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die Sie hier finden:
https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link bitte kopieren).

LENA wird kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und mit 4DX Snaptest mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 400,00 vermittelt.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird LENA nicht abgegeben.


Der Anbieter "Verein Casa Animale" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LENA schwebt in akuter Lebensgefahr "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück