Anzeige-Nr. 1702274
vom 09.09.2022
42 Besucher

OGI sucht seine Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0163 376 94 98


Beschreibung
Beschreibung:

Urlaubszeit – Wegwerfzeit? OGI’s Schicksal kennen wir nicht, doch das freundliche Kerlchen wurde mutterseelenallein herumirrend auf der Straße gefunden. Wieder einmal konnte unsere befreundete Tierschützerin Bea Jagosova nicht wegsehen, sie nahm den ca. 35 – 40 cm kleinen Rüden in ihrem Shelter auf, doch auch hier sollte er nicht lange verweilen müssen.

Der ca. 3 – 4-jährige OGI zeigt sich mit seinen Artgenossen gut verträglich und ist mit seinen 11 kg ein recht handlicher Hundemann – wird ihm das helfen, eine eigene Familie zu finden?

Für OGI sind wir auf der Suche nach liebevollen Menschen, die den kleinen Schatz behutsam an all die Dinge des täglichen Lebens heranführen möchten. Doch dazu braucht er eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 um OGI für die Ausreise vorzubereiten und transportieren zu können.

Informationen zu Rettungspatenschaften finden Sie auf der Homepage des Vereins:
https://casa-animale.de/helfen/patenschaften/ (Link kopieren)

Hier sind alle möglichen Wege zu sehen, wie uns Ihre Spende erreicht:
https://casa-animale.de/helfen/geldspenden/ (Link kopieren)

Der Besuch einer absolut gewaltfrei arbeitenden Hundeschule wäre dabei sicherlich hilfreich und würde OGI bestimmt eine Riesenfreude bereiten.

Bei Interesse an dem bisher vom Glück vergessenen Schnuckelchen freut sich seine Vermittlerin Iris Lücke auf Ihren Kontakt unter 0163 376 94 98 oder per Mail an i.luecke(at)casa-animale.de

Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist:
https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren).

OGI wird kastriert, geimpft und gechipt nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt. Ein SNAP-Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise durchgeführt und ist inklusive.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird OGI nicht abgegeben.

Der Anbieter "Verein Casa Animale" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"OGI sucht seine Menschen "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück