Anzeige-Nr. 1704856
vom 13.09.2022
108 Besucher

Schmuseoma Rosi wünscht sich Gnadenplatz

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Rumänische Mischlingshündin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Christine Ringwald 
77743 Neuried

Telefon: 01781454131


Beschreibung
Rosi wurde von unserem Tierarzt auf 12 Jahre geschätzt. Wir haben sie aus der Tötung in Sibioara gerettet. Nun lebt sie bei Madalina im Tierheim und freut sich sehr über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, wenn Madalina es ein bisschen einrichten kann. Aber bei so vielen Hunden ist dazu leider kaum Zeit. Sie ist zutraulich und verschmust, ca. 45 cm groß und wiegt aktuell knapp 20 kg. Sie würde so gerne ihren letzten Lebensabschnitt noch in einem wunderschönen, liebevollen und warmen Zuhause verbringen.

Rosi hat alle erforderlichen Bluttests mit Bravour durchlaufen, ist gechipt, geimpft, kastriert und in Besitz eines gültigen EU-Passes.

Rosi könnte schon mit dem nächsten Transport den jetzt schon kalten Nächten in Rumänien entfliehen.

Wer schenkt dieser Seele von Hund noch einen liebevollen und behaglichen Lebensabend? Bitte meldet Euch bei einer der nachfolgenden Kontaktpersonen:

Christine Tine Ringwald
Kim Tamara Straßer
Heike Profe








Der Anbieter "Christine Ringwald" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schmuseoma Rosi wünscht sich Gnadenplatz"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück