Anzeige-Nr. 1706569
vom 15.09.2022
665 Besucher

French Bully-Mix Bubbles - Reserviert!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Französische Bulldogge - Boxer (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 0157-30249383


Beschreibung
French Bully-Boxermix Bubbles sucht dringend ein neues Zuhause. Er hat eine liebevolle Pflegestelle, aber leider ist man dort nicht so konsequent, wie dieser Hund es braucht. Mit kleinen Kindern und unkastrierten Rüden ist Bubbles sehr problematisch und braucht diesbezüglich noch Erziehung, klare Regeln und Strukturen. Zu seinen Menschen ist er freundlich, anhänglich und lieb. Er ist kastriert, stubenrein und ruhig im Haus.

Leider hat es in der Vergangenheit 2 Vorfälle gegeben, die auch gemeldet wurden. Bei dem Einen hat Bubbles ein kleines spielendes Mädchen umgerannt und an ihrer Kapuze gezerrt. Er hat sie nicht verletzt sondern es wird vermutet, dass die Handlung mehr spielerisch motiviert war, weil das Mädchen einen Ball hatte, worauf Bubbles sehr stark reagiert. Dennoch wurde der Vorfall von den Eltern des Kindes vor ca. 4 Monaten bei der Behörde in Thüringen angezeigt, von wo aus bisher noch keine Resonnanz erfolgt ist. Man weiß also bisher nicht, ob Bubbles mit irgendwelchen Auflagen belegt werden wird. Der zweite Vorfall ereignete sich auf der derzeitigen Pflegestelle. Man hatte die Schleppleine nicht richtig im Griff, sie fiel zu Boden und Bubbles raste auf einen Jagdhund zu, den er weiter entfernt erspäht hatte. Es erfolgte eine Beißerei. Auch dieser Vorfall wurde von dem Jäger, dem Halter des anderen Hundes, gemeldet, allerdings im Kreis Kassel.

Nun suchen wir hundeerfahrene Menschen ohne kleine Kinder für Bubbles, die konsequent mit ihm arbeiten, gerne auch eine Hundeschule besuchen, in der er lernt, anderen Hunden ruhig zu begegnen und an diesen vorbeizugehen. Bei Hündinnen und kastrierten Rüden sind die Begegnungen unproblematisch, auch auf der Freilaufwiese.

Bubbles kann in Kassel besucht werden.

Ansprechpartner:
Andrea Schäfer
Tel: 015730249383 oder 01636364137
Email: andrea@ein-freund-fuers-leben.org

Der Anbieter "Ein Freund fürs Leben e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"French Bully-Mix Bubbles - Reserviert!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück