Anzeige-Nr. 1710704
vom 21.09.2022
22 Besucher

Tikka - endlich geliebt werden

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Lesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
63179 Obertshausen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
weiblich – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2015
Mischling
beige
ca. 39 cm
kastriert
befindet sich im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

Endlich geliebt werden

Die süße Tikka ist eine kleine, liebe Hündin. Leider ist sie schon einige Jahre im Asyl, und es wird nun dringend Zeit für sie, in ein Für-immer Zuhause einzuziehen.

Wir wissen nicht, was der Kleinen passiert ist und was sie schon alles erleben musste, bevor wir sie als junge Hündin gefunden haben. Sie zeigt sich sehr ängstlich gegenüber Menschen, und sie wird Zeit brauchen, um Vertrauen zu fassen. Der stressige Alltag im Asyl hilft ihr nicht bei ihrer Angst.

Mit anderen Hunden versteht sie sich ganz gut, manchmal zeigt sie etwas Futterneid bei der Fütterung. Wir wünschen uns sehr, dass sie bald ein passendes Zuhause findet und all das hinter sich lassen kann.

Aus Erfahrung können wir sagen, dass die Hunde sich jeden Tag etwas mehr entspannen und ihre Ängste weniger werden, wenn sie in einem Zuhause angekommen sind und man ihnen die Zeit gibt, die sie brauchen. Für Tikka sollte es ein ruhiges Zuhause sein mit Menschen, die hundeerfahren sind und ihr mit Geduld, Ruhe und Verständnis begegnen. Es wird einige Zeit brauchen, und man muss mit ihr zusammenarbeiten, um sie an das Leben in einem Zuhause zu gewöhnen und ihr die Welt außerhalb des Asyls zu zeigen.

Sie wird viel Zeit brauchen, all die Dinge kennenzulernen, die sie bisher noch nicht erfahren konnte und sich in einer neuen Umgebung mit neuen Geräuschen zu entspannen und einzugewöhnen. Es kann sein, dass sie sich anfangs zurückhaltend und ängstlich verhält, bis sie mehr Sicherheit und Vertrauen gewinnt. Weil sie schon so lange im Asyl ist, muss sie Dinge wie Auto fahren, alleine bleiben, an einer Leine laufen und Stubenreinheit auch erst noch lernen. Wir sind uns sicher, dass die kleine Maus, wenn sie erst einmal verstanden hat, dass sie ihren Menschen vertrauen kann und keine Angst haben braucht, eine tolle Begleiterin fürs Leben sein wird.

Wenn Sie noch ein Körbchen frei haben für Tikka, melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Jill Scholz.

Der Anbieter "Lesika-Hundehilfe Varazdin e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tikka - endlich geliebt werden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück