Anzeige-Nr. 1719641
vom 03.10.2022
81 Besucher

Dolly

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Segugio Maremmano (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Toskana e.V. 
97076 Würzburg

Telefon: 015904129461


Beschreibung
Dolly, auch sie hat nun die Chance auf eine gute Zukunft.

Die hübsche Strubbeline ist gut in Renatas Auffangstelle angekommen. Was für eine positive Wendung dieser Umzug für ihr Leben bereits ist. Sie hat sofort gespürt, hier ist es sicher und wesentlich entspannter als in dem engen Käfig bei ihrem vorherigen Besitzer. Wieder ein Hobby-Jäger, der Hunde als Gebrauchsgegenstände ansieht und sich nun von überflüssigen Futterverwertern trennt.

Dolly ist eine süße und freundliche Segugia, die sich in dem hiesigen Rudel gleich gut eingeordnet hat. Auch hier sind die Tage manchmal lang und es passiert nicht viel, da wird es nur umso turbulenten, wenn Menschen vorbei kommen. So eine freudige Aufregung! Dolly hält sich dann sicherheitshalber erstmal ein wenig im Hintergrund. Angespornt von den anderen Hunden und gelockt mit Leckerli, läßt sie sich aber nicht lange bitten.

Für Dolly werden gut gelaunte, geduldige und aktive Leute gesucht. Familienanschluss zu 100% ist natürlich ein Muss und wenn vielleicht bereits ein Hund bei Ihnen lebt, das wäre der 6. im Lotto für Dolly.

Da Segugi meist nie abgeleint werden können, ist ein sicher eingezäunter Garten wichtig. Da kann sie sich bewegen, rennen, schlafen und beobachten wie sie mag.

Für ein Adoptions- oder Pflegestellenangebot senden Sie mir bitte eine Email oder WhatsApp Nachricht mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation und hinterlassen Sie eine Telefonnummer für meinen Rückruf.

Kontakt
Birgit Mieske
birgit@hundehilfe-toskana.de


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.

Der Anbieter "Hundehilfe Toskana e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Dolly"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück