Anzeige-Nr. 1721028
vom 04.10.2022
25 Besucher

LINDA CAREY - macht Diät......

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Perro de Aguas Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Stiftung für heimatlose Hunde - Fundacio Eurodog Mallorca 
E-07001 Palma de Mallorca

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
LINDA CAREY - macht Diät - Perro de Aguas (Wasserhund Mix) Hündin, 7,5 J., geb. 20.12.2014, SH 40 cm, 18 kg, kastriert. Wartet in Spanien ! -

Linda ist ein unglaublicher lieber Hund, in den sich alle Mitarbeiter bereits verliebt haben. Ruhig, aber super lustig ! Es ist unmöglich, über ihre Vorkommnisse nicht zu lachen !

Sie geht sehr brav an der Leine und ist sauber in ihrem Gehege. Außerdem ist sie sehr gesellig mit anderen Hunden und mit Menschen jeden Alters, auch mit Kindern. Sie ist ein Vielfraß, ja! Deshalb machen wir jetzt eine Diät, um ihr Normal Gewicht etwas wieder her zu stellen… das ist besser für ihre Knochen und sie wird in der Lage sein, leichter und lieber zu laufen !

Linda Carey ist eine besondere Persönlichkeit, die Ihr Leben erhellen und bereichern wird. Sie ist voller Liebe, die sie verschenken möchte, mit einem Blick, der die Seele durchdringt.

Vorgeschichte:
Linda's Geschichte ist leider wie die vieler Hunde in Spanien, die völlig verlassen leben, obwohl sie eine vermeintliche Familie haben.
Linda ist eine untrainierte Hündin, die ein meist sitzendes Leben geführt hat, fast ohne das Haus zu verlassen. Das hat einige gesundheitliche Probleme wie Übergewicht und dadurch Bewegungs Schwierigkeiten mit sich gebracht, die wir mit Wärme und sanfter Physiotherapie behandeln.

Als ihre früheren Besitzer sie unserem Helfer übergaben, war sie noch nie tierärztlich behandelt worden! In derselben Nacht hatte sie eine Krise und musste in die Notaufnahme, wo möglicherweise Epilepsie diagnostiziert wurde. Sie kam mit einem Medikament gegen Epilepsie (Phenobarbital) zu uns und muss alle 12 Stunden eine Tablette nehmen. Seit Linda allerdings bei uns ist, hatte sie keine Anfälle. Aber wir haben ein seltsames Verhalten bei ihr beobachtet, was das Ergebnis einer Art von Hirnverletzung sein könnte. Deshalb werden wir so schnell wie möglich einen CT-Scan durchführen.

Update 01.05.22 - WICHTIGE KLINISCHE DATEN ÜBER LINDA -
Wie ihr wisst, kam Linda vor ein paar Wochen mit der Diagnose idiopathische Ellipse ins Refugio La Candela.
Bald, nachdem wir sie beobachtet haben, fingen wir an, Verhaltensweisen zu beobachten, die uns eine Art Hirnschaden vermuten ließen: Plötzliches Bellen, fehlende Sehkraft auf dem rechten Auge, manchmal küsst sie zwanghaft oder verbringt Stunden und Stunden mit Schlafen.

In der Praxis des Neurologen riet man uns zu einer MRT-Untersuchung, die sehr überraschende Ergebnisse geliefert hat.
Wir haben einen Tumor erwartet, aber Linda hat weder Krebs noch eine Masse im Gehirn.Allerdings ist ein großer Verlust an Hirnmasse festzustellen, der auf eine traumatische Hirnverletzung zurück zuführen ist, die sie vor langer Zeit erlitten haben muss.
In einer der Gehirnhälften wurde der Verlust der Masse mit Flüssigkeit kompensiert, um den Hirndruck aufrechtzuerhalten, so dass einige Funktionen ihres Gehirns für immer verlangsamt worden sind.

Das ist zum Teil eine gute Nachricht, denn wir können mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass sich Lindas Symptome nicht weiter verschlimmern werden, aber der Gedanke an menschliche Grausamkeit ist erschütternd. Denn möglicherweise war der Schlag absichtlich und an einem bestimmten Bereich ihres Kopfes, wo man ihr großen Schaden zufügen wollte.

LINDA IST EINE ECHTE ÜBERLEBENSKÜNSTLERIN und wir suchen für sie eine erfahrene und geduldige Familie, bei der sie den Rest ihres Lebens in Frieden verbringen darf. Sie bekommt nur zwei Tabletten pro Tag, die ihr epileptisches Profil perfekt kontrollieren, ohne dass es zu Anfällen kommt.

Linda ist eine wunderbare Hündin, es schmerzt unsere Herzen so sehr, wenn wir ihr in die Augen schauen...sie ist ein Lichtwesen, das einen Blick hat, der die Seele durchdringt, das liebt und das ohne Groll...jemand, der ein Zuhause für immer verdient hat, wo sie für immer begleitet wird.

Wenn du denkst, dass LINDA bei dir die Liebe finden könnte, die sie braucht, dann schreib uns.

Linda ist kastriert, sie wird getestet, geimpft, gechippt sein u. den EU-Paß haben. -
Schutzgebühr 250 €, zuzügl.Transport, ja nach Möglichkeit. -

Wenn Sie LINDA eine echte Chance geben wollen … schreiben Sie uns!

Info u. Kontakt span.: Lucia Martinez Hernandez -
email: Coordinacion general Santuario la Candela @santuario_lacandela -

Deutsche Übersetzungshilfe:
Veronika Meyer-Zietz, Stiftung Eurodog -
email: eurodog@mallorcahunde.info -
www.mallorcahunde.info -

Wir erteilen Datenfreiheit und bitten um verteilen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LINDA CAREY - macht Diät......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück