Anzeige-Nr. 1721514
vom 05.10.2022
342 Besucher
Hinweis von "Tierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga":
Ab sofort hat unser Tierheim mit gewissen Einschränkungen wieder geöffnet. Das bedeutet bei Interesse an einem Tier, bitten wir Sie um telef. Terminabsprache: 035608 40124 oder Sie senden uns eine E-Mail an: info@tierschutzligadorf.de

Momo sucht seine Familie

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Altdeutscher Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga 
03058 Groß Döbbern

Telefon: 035608-40124


Beschreibung
Momo

Rasse: Altdeutscher Schäferhund-Mix
Farbe: Schwarz-Gelb
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2017
Kurzbeschreibung: wunderschöner Schäferhund sucht Familie mit Grundstück

Ausführliche Beschreibung:

Momo wurde Ende Dezember 2021 herrenlos in Bergen (Elsterheide) aufgegriffen. Bis heute vermisst ihn niemand. Daher suchen wir nun ein neues Zuhause für ihn.

Momo ist ein offener, freundlicher, aufgeschlossener und aufgeweckter Schäferhund. Er ist grundsätzlich sehr zutraulich, auch fremden Menschen gegenüber. Er ist lauffreudig und aktiv, liebt es draußen zu sein. So richtige Erziehung scheint er allerdings bisher nicht erhalten zu haben, denn an der Leinenführigkeit muss gearbeitet werden, auch kennt er nicht wirklich sicher irgendwelche Grundkommandos. Fakt ist aber, dass Momo für alles offen ist und gerne mit freundlichen Menschen zusammen arbeitet.

Was wir leider feststellen mussten, ist dass Momo auch bereits schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben muss. Er reagiert mit starker Kopfscheuheit, wenn die Hand bzw. dabei auch noch die Stimme erhoben wird. Vermutlich wurde er geschlagen. Auch reagiert Momo mit Jagdtrieb auf Katzen, die sollten besser nicht im neuen Zuhause leben. Als Zweithund zu einer Hündin wäre er hingegen gut geeignet.

Für Momo wünschen wir uns eine Familie mit Haus und Grundstück, wo Momo auch viel draußen sein kann. Eingesperrt in einer engen Wohnung wird er sich auf Dauer nicht wohl fühlen.


Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=19966

Schutzgebühr: 150 Euro

Der Anbieter "Tierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Momo sucht seine Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück