Anzeige-Nr. 1725093
vom 10.10.2022
5 Besucher

Wer möchte mit Beauty Abenteuer erleben?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Bistrita, Rumänien. Wau, Wow!... Was für eine Schönheit! Beauty ist wirklich eine wahre Augenweide. Mit ihrer tollen Fellzeichnung ist sie echter Hingucker. Beauty hat einen klaren, interessierten Blick und tolle ausdrucksstarke Augen. Aber leider weiß sie noch nicht, wie ihr geschieht im öffentlichen Shelter von Bistrita, Rumänien. Beauty hatte einen Besitzer, bei dem sie vermutlich an der Kette lebte. Sie wurde zusammen mit ihren beiden Welpen einfach im Nirgendwo ausgesetzt und alleine zurück gelassen... Ihre Traurigkeit ist noch stark zu spüren…

Mit ca. 55 - 60 cm hat sie eine gute mittlere bis große Größe. Die Hündin ist erst ca. 3,5 Jahre alt, ist also im besten Hundealter. Beauty wurde mit ihren beiden Welpen ins Shelter gebracht. Asha und ihr Bruder. Asha konnte zum Glück bereits ausreisen und hat ihre Familie gefunden. Beauty’s Sohn starb leider kurze Zeit später, er war zu schwach und infizierte sich an dem Parvovirose-Virus.

Durch die ganzen Umstände noch stark verunsichert, zeigte sich Beauty anfangs recht misstrauisch uns Menschen gegenüber. Mittlerweile ist sie ein wenig offener geworden. Aber bei unserem letzten Besuch im Oktober sass sie nur wie versteinert in ihrem Zwinger. Als hätte sie mit allem abgeschlossen und ohne eine Regung zu zeigen. Daher hoffen wir sehr, dass sie bald ausreisen kann, bevor sie sich komplett aufgibt. Die Helfer vor Ort können sie streicheln und sie durfte auch schon mit anderen Hunden im Hof Kontakt haben und dort eine Zeitlang sein. Dabei war sie sehr verträglich mit ihren Artgenossen. Aber sie mag nicht so gerne neue Hunde, weshalb sie wieder in ihrern Zwinger gesperrt wurde. Aktuell kommt sie leider daher nicht so oft raus, was ihr nicht guttut.

Für Beauty wünschen wir uns einen geduldigen, freundlichen und liebevollen Umgang von erfahrene Menschen, die keine Erwartungen an sie haben und die sich von Rückschritten nicht beeindrucken lassen. Kinder sollten bereits älter sein und einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Beauty wünscht sich ein ruhiges Zuhause, eher ländlich, mit einem eingezäunten Garten und genug Rückzugsmöglichkeiten, falls es ihr zu unruhig oder zu viel Trubel wird. Sie sollte stets selber das Tempo vorgeben dürfen und entscheiden können, was für sie machbar ist oder nicht. Ein souveräner Ersthund könnte ihr die Eingewöhnung erleichtern, das ist aber kein Muss für die Vermittlung. Feste Abläufe, viel Routine und Rituale sind sehr wichtig für Beauty, da dies Sicherheit und Halt gibt. Außerdem so wenig wie möglich wechselnde Situationen oder fremde Menschen.

Voraussetzung für ihre Vermittlung ist ein Training, das auf positiver Verstärkung basiert, um damit den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen zu legen.

Beauty ist ein Herdenschutzhund-Mix und bringt entsprechende Eigenschaften mit, die sich vermutlich zeigen werden, wenn sie in ihrem neuen Zuhause angekommen ist und sich eingelebt hat. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können. Sie bringen viele tolle Eigenschaften mit, sind aber keine Kommando-Empfänger, wie z.B. Hütehunde. Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie sehr treue und loyale Begleiter sind. Sie haben ein sehr ruhiges und sanftes Gemüt, sind aber auch sehr wachsam.

Beauty reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt. Beauty bringt einen EU-Heimtierausweis mit und würde sich ebenfalls sehr über eine Pflegestelle freuen.

Wer möchte sich auf das bereichernd Abenteuer mit der schönen Beauty einlassen?

https://youtu.be/I0Oj_2VkqXg
https://youtu.be/noPtBl2rQVg
https://youtu.be/xPIA9ESUKow
https://youtu.be/kmTHpZW5tnw

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Wer möchte mit Beauty Abenteuer erleben?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück