Anzeige-Nr. 1727123
vom 12.10.2022
11 Besucher

Laris sucht seine Dosenöffner

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Mischlingskatze

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Cluj, Rumänien. Wer möchte dem charmanten schwarzen Kater, der extra seine „weiße Fliege“ angelegt hat, sein für-immer-Zuhause schenken?
Der ca. 3-4 Jahre alte Laris lebte vermutlich sein ganzes bisheriges Leben auf der Straße. Wie so viele vor ihm wurde auch er, herumstreunend auf der Suche nach Futter und einem halbwegs gemütlichen Plätzchen zum Schlafen, gefunden. Zum Glück kamen auch ihm ein paar liebe Tierschützer zur Hilfe, die ihn zu uns auf Pflegestelle brachten und ihm erstmal einen gut gefüllten Futternapf, mit so viel besserem Futter als er es gewohnt war, bereitstellten.
Laris ist ein ruhiger und entspannter kleiner Kater. Er ist extrem freundlich und offen und genießt wirklich jede Minute, die er mit den Menschen verbringen darf. Er versteht sich sehr gut mit anderen Katzen, sowie mit Hunden. Ein kleiner Traumkater der in die verschiedensten Familienkonstellationen passen würde. Vom Leben auf der Straße hat der kleine Kerl nun wirklich genug, weshalb er das Leben in der Wohnung genießt und er ausschließlich in Wohnungshaltung vermittelt wird. Er würde sich jedoch sehr über einen katzensicheren Balkon freuen, von dem aus er raus zum Frischluft schnappen kann, aber auch der ist kein Muss.
Leider wurde Laris positiv auf FIV getestet. Dies ist aber kein Grund ihn nicht zu adoptieren, wenn man sich in ihn verliebt hat. FIV ist eine Viruserkrankung, die zu einer Schwäche des Immunsystems führen kann, dennoch können FIV Katzen ein gleiches stolzes Alter erreichen, wie eine negativ getestete Katze! Das Virus ist ausschließlich auf Katzen übertragbar, Menschen und andere Tiere können sich nicht anstecken.
Laris wird gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause ziehen und wurde negativ auf FelV getestet. Er besitzt bereits einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 215 Euro vermittelt.

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"Laris sucht seine Dosenöffner"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück