Anzeige-Nr. 1730542
vom 17.10.2022
15 Besucher

LADY - in Black

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
saving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Mobil 0174 /1903713


Beschreibung
Steckbrief: LADY

Geburtsdatum: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert/ sterilisiert: ja
geimpft: ja
entwurmt: ja

Schulterhöhe: ca. 55 cm, ca. 20 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung / Sonstiges: Garten Bedingung!, Ersthund denkbar

Sucht:
Familie: ja
Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien
-meine Transportgebühr wurde gespendet durch Belinski F.-

Lady - in Black

Man sollte ihren Namen mit diesem Zusatz versehen. Obwohl sie nur das Tierheim kennt, hat sie sich eine großartige Ausstrahlung und Schönheit bewahrt. Lady ist die Schwester von Bella Berta !!!

Immer wieder passiert es, dass man uns Ewigkeiten später darüber informiert, dass dieser oder jener Hund noch Brüder oder Schwestern im Tierheim hat…
Es ist unser Ehrgeiz immer alle Geschwister eines Wurfes zu vermitteln und niemals die Mütter der Welpen ihrem Schicksal zu überlassen.
Oft ist es schwierig diese Informationen zu bekommen und gerade bei älteren Hunden ist „Kommissar Zufall“ gefordert. So auch bei Lady… vor einigen Tagen erst erfuhren wir von ihrer Existenz.
Als sie noch sehr klein war, wurde sie zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie wurde geboren um ihr Leben in einem Canile (Tierheim) zu verbringen. Sie hatte keine Fürsorge und keine Liebe. Niemand der sie streichelte oder ihr ein gutes Wort gönnte. Sie durfte nicht über eine Wiese toben oder in einer Pfütze planschen. Sie kennt keine Leckerlies oder weiche Hundebetten. Ein Leben am Minimum in einer vergitterten Welt.
An dieser Stelle könnte man denken: „Macht das überhaupt noch Sinn? Lässt man sie nicht besser da ? Kann sie klar kommen in Freiheit nach all der Zeit ???
JA! – denn wir erleben, wie schnell Ladys Schwester Bella Berta das Leben in ihrer Familie angenommen hat.

Bella Berta – ein Weihnachtsgeschenk! ( https://www.saving-dogs.com/hunde-happy-end/a-c-hunde-happy-end-2021/berta/ )

Außerdem, wenn solche Zweifel uns beschäftigen würden, dann dürften wir niemals ein Tierheim betreten und dort tierschutzaktiv werden.
Unsere Erfahrung zeigt uns immer wieder, dass Hunde durchaus mit einer veränderten Lebenssituation zurechtkommen. Natürlich ist ein junger Hund vielleicht unbedarfter und lernt vielleicht etwas schneller… und so gesehen ist es möglicherweise für die Adoptanten einfacher…
Einem älterem Hund sein Leben zurückzugeben…ihm zu zeigen was Leben bedeutet und zu erleben, wie er schrittweise aufblüht, ist eine wunderbare Aufgabe und wird ihr Herz berühren.
Sie brauchen dafür Geduld und kein übermäßiges Mitleid, denn Sie müssen diesen Hund manchmal auch mit Dingen konfrontieren, die er lieber vermeiden möchte. Ziemlich sicher möchte er im Anfang kein Halsband oder an der Leine laufen oder er will nicht an einer Mülltonne vorbei …. dann sind Sie als „Führungskraft“ im Spiel.
Lady hat bisher noch nicht viel erlebt und sie wird viel zu lernen haben. Sehr schön wäre es, wenn ein souveräner Ersthund im neuen zuhause wäre. Es lernt sich schneller, wenn Hund bei einem anderen Hund abgucken kann. Ein gut eingezäunter Garten ist Pflicht. Stubenreinheit lernt sich blitzschnell, wenn die Möglichkeit besteht den Hund auch mal schnell in den eingezäunten Garten zu lassen.

Wenn Ladys graues Schnäuzchen und ihr fragender Blick auch Sie verzaubert hat, rufen Sie mich gerne an ! Und wer weiß …. vielleicht kommt es zu einem Familientreffen der Schwestern in Deutschland …


Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Mobil 0174 /1903713
E-Mail : c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:
Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.




Der Anbieter "saving-dogs e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Kontaktformular
Betreff:
"LADY - in Black"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück