Anzeige-Nr. 1731631
vom 18.10.2022
75 Besucher
Hinweis von "TIERHILFE VERBINDET":
Wir haben einen Pandemieplan erstellt, sowohl für die Übergaben der Tiere die schon länger in Deutschland in Pflegestellen leben als auch für die Übergaben der Tiere, wenn sie direkt aus Spanien anreisen.

Lotti - lieb und bissi schüchtern

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Nagetier

Rasse:

Goldhamster

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
TIERHILFE VERBINDET 
85586 Poing

Telefon: 0175 4152064


Beschreibung
Lotti ist ein freundliches und etwas schüchternes Hamstermädchen. Sie nimmt Futter aus der Hand, aber berührt möchte sie nicht werden. Was in der Pflegestelle natürlich berücksichtigt wird. Es ist aber auch sehr interessant Lotti einfach nur zu beobachten.

Lotti vermitteln wir in ein Nagarium (keine Vermittlung in Gitterkäfige und auch nicht in Kombis aus halb Glas und halb Gitteraufsatz) ab Mindestmaß 0,6qm also z.B. 120x50x50cm.

Das Nagarium sollte folgendermaßen ausgestattet sein:

- ein Laufrad ohne Sprossen, mit durchgängiger Lauffläche, geschlossener Rückwand und mindestens 30 cm Durchmesser, ohne Schereneffekt

- ein großes Sandbad

- mehrere Versteckmöglichkeiten

- weitere Buddelboxen (zum Beispiel Kokoshumus oder Maisspindelgranulat)

- Einstreu von mindestens 25cm

- ein Mehrkammernhaus

- artgerechtes Futter(zum Beispiel von Mixerama, Futterparadies, Futterkrämerei oder Nagers Futterwelt)

Zusätzlich muss ein gesichertes Auslaufgehege zur Verfügung stehen.

Das Zubehör darf nicht aus Nadelhölzern gefertigt sein, da diese Hölzer Harz und ätherische Öle absondern, welche für Hamster giftig sind.


Lotti
Goldhamster
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 10/2021
Vermittlung: ab sofort
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 82256 Fürstenfeldbruck

Kontakt:
Susanne Pfletschinger
Telefon: 0175-4152064
s.pfletschinger@tierhilfe-verbindet.de


Alle unsere Kleintiere wurden nach der Aufnahme der Tierärztin vorgestellt und werden nur vermittelt, wenn keine auffällige Erkrankung vorliegt und eine eventuelle Kastrationsquarantäne hinter ihnen liegt.



Der Anbieter "TIERHILFE VERBINDET" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Kontaktformular
Betreff:
"Lotti - lieb und bissi schüchtern"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück