Anzeige-Nr. 1734480
vom 22.10.2022
47 Besucher

PLUTO, m., Mischling, geb. 2016

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Wunderhübscher Hundemann sucht hundeerfahrene Menschen.

Vorgeschichte:
Pluto wurde in einem Viertel von Granada ausgesetzt. Er irrte orientierungslos durch die stark befahrenen Straßen und wäre fast überfahren worden. Eine Mitarbeiterin von uns sah ihn und, obwohl sie schon sehr viele Tiere bei sich zuhause hat, konnte sie das kleine, wehrlose Kerlchen unmöglich seinem Schicksal überlassen und nahm ihn kurzerhand mit zu sich nach Hause. Leider konnte sie den jungen Hundemann nicht auf Dauer in Pflege nehmen und so kam er zu uns ins Tierheim. Das alles war schon 2016! Seither ist er bei uns im Tierheim und niemand interessierte sich bisher für ihn.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Fremde Menschen, die ihm im Tierheim begegnen, findet er erst einmal richtig unheimlich. Er verbellt sie zunächst sehr gerne und manchmal auch ausdauernd. Wenn man ihm den Rücken zuwendet, kann es auch schon mal vorkommen, dass er versucht die unbekannten Menschen durch Zwicken ins Hosenbein zu vertreiben. Schaut man ihn allerdings an, dann traut er sich nicht, näher heranzukommen. Er ist also definitiv kein Draufgänger!

Die ehrenamtlichen Helferinnen des Tierheims sagen, dass er dieses Verhalten nur am Anfang zeige und er schon nach kurzer Zeit ganz lieb und problemlos sei.

Aufgrund des o. g. Verhaltens möchten wir ihn nicht in einen Haushalt mit Kindern vermitteln.

Wesen:
Pluto sucht hundeerfahrene Menschen, die ihm mit Konsequenz und Kompetenz das unerwünschte Verhalten abtrainieren und ihm vermitteln, wie er sich zu benehmen hat. Er ist ein unsicherer Hund, der eine gute Führung braucht und jemanden, der ihm Grenzen setzt.
Er ist noch immer verspielt und munter. Bei Menschen, die er kennt, zeigt er sich außerdem sehr verschmust.

Bei Spaziergängen zeigt er sich ängstlich. Bei Fahrzeugen oder unbekannten Geräuschen erschrickt er sich und würde am liebsten auf und davon.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Mit Artgenossen versteht er sich sehr gut und spielt ausgelassen mit ihnen. Er kann gut als Zweithund vermittelt werden. Katzen hat er in seiner Pflegestelle als Welpe kennengelernt und hatte keinerlei Probleme mit ihnen. Aber das ist zu lange her, als dass wir dazu ohne weiteren Test etwas Definitives sagen könnten.

Wo soll Pluto leben:
Wie oben schon erwähnt, braucht Pluto unbedingt hundeerfahrene Menschen, die viel Zeit haben, ihn gut zu erziehen, ihm Sicherheit geben und ihm gleichzeitig aber auch Grenzen setzen. Die Marotte, die er sich erst im Tierheim angewöhnt zu haben scheint, muss ihm unbedingt abgewöhnt werden, wenn man sich mit ihm in der Öffentlichkeit sehen lassen will.

Ganz wichtig ist auch, dass seine neuen Menschen körperlich in der Lage sind, einen so großen Hund zu halten!

Wir möchten ihn nicht in eine Familie mit Kindern vermitteln.

Ein Haus mit Garten in einer eher ländlichen Gegend wäre sicherlich der ideale Ort für ihn. Da er bisher erst wenige Male draußen war, kennt er Spaziergänge, bei denen es gilt, die Welt zu entdecken, noch nicht. Er hat vor Angst vor unbekannten und plötzlichen Geräuschen z. B. von Fahrzeugen. Deshalb ist Vorsicht geboten, falls er sich erschrickt und plötzlich zieht.

Wen die besondere Herausforderung, die Pluto an seine künftigen Besitzer stellt, nicht abschreckt, bekommt einen wunderhübschen, Hund, der so vieles noch nicht kennt, aber doch noch fast sein ganzes Leben vor sich hat.

Fühlen Sie sich angesprochen und der Herausforderung gewachsen? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Ausreise:
Pluto ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Aufenthaltsort: Tierheim in Albolote/Granada, Spanien

Aufenthaltsort:
Tierheim in Albolote/Granada, Spanien

Kontakt:
Tierschutzverein Asociación Amigos de los Animales
Albolote/Granada (Spanien)
E-Mail: AsociacionAmigosAnimales@yahoo.com


Der Anbieter "Tierhilfe Hegau - Anja Keller" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"PLUTO, m., Mischling, geb. 2016"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück