Anzeige-Nr. 1746501
vom 07.11.2022
2 Besucher

Startest du mit Jadon ein neues Leben?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Baia Mare, Rumänien. Als Welpe überlebt, um die Jugend im Tierheim eingesperrt zu sein? Jadon, ein Hundebub hofft auf sein Glücksticket.
Jadon und seine drei Geschwister wurden als Welpen einfach ausgesetzt. Sie hatten Glück, wurden gefunden und durften die ersten Wochen in einer Pflegestelle unterkommen. Alle vier Fellnasen haben es geschafft. Jetzt ist er im Tierheim gelandet und sucht im Zwinger lebend seine Menschen, um ein richtiges Hundeleben kennen lernen zu dürfen.

Vor Ort ist keine Zeit sich mit den einzelnen Tieren zu beschäftigen. So kennt Jadon keine vertraute Beziehung zu Menschen. Sein Alltag besteht aus Lärm, Gestank, Unruhe und immer das Gleiche...Eingesperrt sein.

Am Zwingergitter werden die Menschen stürmisch begrüßt. Kommen die Menschen näher um ein Leckerchen zu geben oder gar streicheln zu wollen, verkrümelt sich der Bub lieber in eine sichere Ecke und beobachtet. Lieber auf Nummer sicher gehen und erst mal von der Ferne betrachten. Wenn man sich zu den Geschwistern in den Zwingern setzt und sie nicht bedrängt, kommen sie aber sogar neugierig zu einem und beschnuppern die Menschen. Auch Jadon frisst die Leckerlies aus der Hand. Allen vier Hunden merkt man an, dass sie eigentlich sehr neugierig sind und nur ein wenig Zeit brauchen, um warm zu werden.

Der junge Hundemann kennt es auch noch nicht an der Leine zu laufen. Kuscheln und knuddeln sind ihm bisher nicht willkommen. Seinem Alter entsprechend steckt er aber voller Energie und zeigt großes Interesse an seinem Umfeld.

Jadon braucht hundeerfahrene Menschen, ggf. auch mit einem souveränen Ersthund, um sich dort viele nützliche und unnützliche Dinge abschauen zu können. Er muss in Ruhe und in seinem Tempo ankommen können, ohne große Erwartungen von seinen Menschen. Neue Gerüche und Geräusche, getrennt von seinen Geschwistern bei Menschen die ihm fremd sind - all das muss erst einmal verarbeitet werden. Vertrauen gewinnen, den Menschen als Freund und Unterstützer kennenlernen und mit kleinen Schritten Richtung entspanntes Hundeleben steuern – das mag einige Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn der Bub soweit ist, wird eine positiv arbeitende Hundeschule sicher seinen Spaß bringen. Auslastung von Kopf und Körper und das Hunde 1×1 mit vermutlich vielen Leckerlis lernen. Über Wiesen schnüffeln immer im Bewusstsein, seine Menschen an seiner Seite zu wissen. Das wird ein großer Schritt für ihn sein. Jadon braucht Sicherheit, Zuverlässigkeit und Zuversicht in seinem neuen Zuhause.

Jadon ist aktuell ca. 1 Jahr alt. Vermutlich wir er eine mittlere bis große Größe erreichen wird. Unser Bub ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt werden.

Startest du mit Jadon in sein großes Abenteuer „Neues Leben“?

https://youtu.be/K8DkF9jdB0c
https://youtu.be/c2LUqwp54bc

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Startest du mit Jadon ein neues Leben?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück