Anzeige-Nr. 1749970
vom 11.11.2022
4 Besucher

Liebe Alzzy, geb. 2014, fast blind

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V.
Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V. 
50735 Köln

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Alzzy
Aufenthaltsort: Rumänien (Shelter Luana Sabau)
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 2014
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Größe: ca. 50 cm
- gechippt, geimpft, besitzt EU-Heimtierausweis -

Die ältere Hündin Alzzy stammt aus einem Animal Hording-Fall in Rumänien. Sie musste mit vielen anderen Hunden im Dreck leben, wurde nicht regelmäßig gefüttert und medizinische Versorgung gab es natürlich auch keine. Wir wissen nicht, wie lange sie so leben musste.

Inzwischen ist sie seit einer Weile im Shelter der Tierärztin Luana Sabau und ist dort aufgeblüht. Altersgemäß ist sie nicht sehr aktiv, aber sie spielt noch ganz gerne mit Spielzeug und Welpen anderen freundlichen Artgenossen. Zudem ist sie zutraulich und lässt sich gerne kraulen. Sie ist eine lustige Hündin, die die Pfleger öfters zum lachen bringt. Leider hat sie auf beiden Augen grauen Star und sieht vermutlich nur noch Schatten. Sie kommt mit diesem Handicap aber gut zurecht.

Sie hat noch einige Jahre vor sich und wir wünschen uns sehr, dass sie ihre verbleibende Zeit in einem Zuhause verbringen kann, das sie vermutlich noch nie gehabt hat.

Wer verliebt sich in die liebe Alzzy und möchte ihr zeigen, was es bedeutet, wenn ein Hund ein richtiges, liebevolles Zuhause hat?

Bei Interesse bitte das folgende Formular ausfüllen:
https://www.gluecksschnauzen.net/selbstauskunft


Der Anbieter "Glücksschnauzen ohne Grenzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Liebe Alzzy, geb. 2014, fast blind "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück