Anzeige-Nr. 1752836
vom 14.11.2022
11 Besucher

Tajo2 sucht ein Zuhause/Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling-Podenco (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Perros-de-Catalunya e.V. 
25436 Heidgraben

Telefon: 015208775175


Beschreibung
Name: Tajo2

Rasse: Mischling (Podenco)

Farbe: Braun

Geschlecht: Rüde

Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise

Alter / Geb. Datum: ca. 03.05.2019

Größe / Gewicht: ca. 47 cm / ca. 9 kg

Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate

Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise

Verträglich mit Artgenossen: ja

Verträglich mit Katzen: noch unbekannt

Geeignet für Kinder: noch unbekannt

Charakter: verträglich

Aufenthaltsort: Spanien (Jaen/Shelter)

Schutzgebühr: 390,- €



Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt



Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen!



Bei Interesse an Tajo2 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/



Kontakt:

corinna.grote@perros-de-catalunya.de

isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de



Unser Tajo2 lebte auf der Straße und war dort auch glücklich, er war aber auch ziemlich dünn weil er nicht jeden Tag etwas zu fressen bekam. Die Tierretter hatten den Rüden schon eine ganze Weile im Blick aber er war misstrauisch und klug und hat sich einfach nicht fangen lassen. Eines Tages hatte er aber wohl das Bedürfnis nach ein paar Streicheleinheiten und ließ sich von einem jungen Mädchen am Bauch kraulen, daraufhin konnte er gefangen und ins Shelter gebracht werden. Dort gefiel es ihm anfangs gar nicht, er hat immer draußen und frei gelebt, plötzlich eingesperrt zu sein, war sehr schwer für ihn. Besser wurde es als er die anderen Hunde kennengelernt hat, mit denen versteht er sich nämlich super und freut sich über die Spielkameraden. Ab Mitte April 2022 darf er sich nun auf die Suche nach einem Zuhause machen. Möchten Sie ihm eines anbieten? Er würde sich auch über eine Pflegestelle in Deutschland freuen, also melden Sie sich gerne auch dann, wenn Sie ihm nur zeitweise ein Körbchen anbieten können.



Tajo2 ist bei Artgenossen ein geselliger und verspielter Hund, deshalb dürfte er auch zu einem weiteren Hund oder sogar in ein bestehendes Hunderudel vermittelt werden. Menschen gegenüber ist er aber teilweise noch scheu und er wird das Leben in einem Haus oder einer Wohnung erst kennenlernen müssen. Wenn Sie aber bereit sind ihm Sicherheit und Zeit zu geben, wird er bestimmt einmal ein toller Begleiter werden.



Der Rüde ist ein Podenco (Mischling), das sind Jagd- und Windhunde zugleich und als solche sind sie sehr agil und wendig, haben viel Energie und die Nase gerne am Boden. Diese Rasse ist nichts für Menschen die es gerne gemütlich angehen wollen, es sind aktive Tiere die ausgelastet werden müssen damit sie Zuhause ausgeglichen sein können.



Wenn Sie unserem Tajo2 ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns!

Der Anbieter "Perros-de-Catalunya e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Tajo2 sucht ein Zuhause/Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück