Anzeige-Nr. 1753473
vom 15.11.2022
20 Besucher

Süß, Süßer, LEXA!

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
97839 Esselbach. Lexa sucht dringend eine neue Pflegestelle, noch besser ein für immer Zuhause!

Lexa ist eine ca. 1,5 Jahre alte Hündin und wiegt aktuell 18 kg. Sie kam als Welpin ins öffentliche Tierheim Baia Mare/ Rumänien. Vor 5 Wochen durfte sie dann endlich in eine Pflegestelle in Deutschland ziehen. Hier zeigte sie sich am Anfang sehr schüchtern und unsicher. Was auch zu erwarten war. Lexa kannte nur den kleinen Zwinger, denn sie sich mit weiteren Welpen teilte. Ein Jahr eingesperrt, kaum Kontakt zu Menschen oder sonstige Umwelteinflüsse. Sie kannte nur das laute, stinkende Tierheim.

In ihrer Pflegestelle stellte sich schnell heraus, dass sie sich sehr an ihre Bezugsperson bindet. Im Haus ist sie noch sehr unsicher und reagiert ängstlich auf schnelle Bewegungen und lauten Geräusche. Auch fremde Besucher machen ihr noch Angst. Aber was leider gar nicht passt, ist die Katze im Haus. Auch nach 5 Wochen konnte man die Beiden nicht zusammen führen. Lexa verbellt die Katze und jagt sich sobald sie diese auch nur von weitem sieht.

Draußen in der Natur fühlt sie sich viel wohler. Lexa geht gerne spazieren. Läuft auch schon gut an der Leine. Hier schnüffelt sie sehr ausgiebig, wenn sie was interessantes riecht, will sie sofort hin. Was dann manchmal etwas überrascht für die Pflegestellemama kommt. Lexa geht dann nach vorne und windet sich in allen Richtungen um von der Leine zukommen. Bei Hundebegegnungen hat sie ihre Unsicherheit schon abgelegt. Sie freut sich auf Artgenossen und möchte gerne mit ihnen spielen. Fremden Menschen bei Spaziergängen werden vorsichtig beobachtet, sie nimmt aber dann auch Leckerchen an.

Wir suchen für Lexa ein ruhige, erfahrene Menschen, die ihr viel Sicherheit geben. Ein souveräner Ersthund könnte ihr sehr helfen. Katzen und Kleintiere sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben. Da sie noch so unsicher im Haus ist, sollten auch keine Kinder in dem Haushalt leben.

Lexa ist kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

https://youtu.be/_LcQLGVrUWc
https://youtu.be/dI-v6dQfAN4
https://youtu.be/tSl0DWA1AtM

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Süß, Süßer, LEXA!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück