Anzeige-Nr. 1769305
vom 06.12.2022
91 Besucher

DRINGEND - ABBY sucht neues Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Hope4friends e.V.
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hope4friends e.V.
Hope4friends e.V. 
75056 Sulzfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
!DRINGEND! Neues Zuhause gesucht

ABBY - Hündin, nicht kastriert
Aufenthaltsort: 38474 Tülau
Rasse: Podenco-Mischling
geboren: 10.03.2021
Größe: 45 cm
Wesen: lieb, anhänglich, freundlich, verschmust, sozialverträglich, kennt Katzen, Kinder ab ca. 10 Jahren, bei fremden Menschen vorsichtig, stubenrein
Herkunftsland: Portugal
Festpreis: 400,- EUR

EU-Heimtierausweis, komplett geimpft, entwurmt, gechipt

Hallo Welt! Ich bin Abby. Seit gut einem Jahr lebe ich in 38474 Tülau und ich behaupte jetzt mal, dass aus dem wahnsinnig niedlichen Welpenmädchen, das ich bei meiner Ankunft zweifellos war, inzwischen eine echt tolle und sehr gutaussehende, junge Hundedame geworden ist. Dummerweise kann ich nicht bei meiner Familie bleiben…irgendwas mit ‚sich verändernden Lebensumständen‘ und so. Deshalb such ich einen neuen, coolen Platz, an dem ich sein kann, wie ich bin: Nämlich gaaaaaaanz lieb. Klar hab ich gelegentlich auch ein paar Flausen im Kopf und kann dann schon mal ungestüm durch die Botanik toben. Aber ich hab mir sagen lassen, dass das in meinem Alter völlig normal ist. Genauso wie die Tatsache, dass ich nicht automatisch alle fremden Menschen auf Anhieb gut leiden kann. Okay, manchmal bell ich die dann an, aber nur weil ich halt unsicher bin und keine rechte Idee hab, was ich sonst machen könnte - und jaaa ich weiß, das sollte ich mir abgewöhnen. Daran müssten wir zusammen also noch arbeiten. Auch Sinn und Zweck dieses Leinen-Dings hat sich mir immer noch nicht so ganz erschlossen. Darum zieh ich halt mal dran, was ich lustig finde, die am anderen Ende allerdings nicht so glücklich zu machen scheint. Das ist aber alles nicht schlimm, oder? Schließlich gibt es doch viel Wichtigeres: Ich weiß z.B. wie man ausgiebig kuschelt, dass Käse und Geflügelfleischwurst hervorragend schmecken und ich kann auch so ein paar Tricks, mit denen man euch Menschen besagte Leckereien prima aus der Tasche ziehen kann. Sitz, platz, steh, bleib, Pfötchen geben, bitte bitte, 5 geben, usw. sind null Problem für mich und ich komm sogar zurück, wenn man mich ruft. Mit anderen Hunden möchte ich gerne spielen, mit Katzen auch, aber die verstehen mich irgendwie nicht richtig. Kinder mag ich ebenfalls, vor allem die etwas Größeren, weil die nicht gleich umfallen, wenn man mal – rein aus Versehen natürlich - dagegen rennt. Ich bin also alles in allem ganz schön schlau und vielleicht liegt es daran, dass mir neue Umgebungen und Situationen erst einmal nicht so ganz geheuer sind. Man kann ja nie wissen! Dann kommt es schon mal vor, dass ich mich nicht mehr erinnern kann, was ich tun soll, weil ich zu aufgeregt bin und am liebsten hätte ich dann jemanden an meiner Seite, der souverän und sicher bleibt. Jemanden, der mir zeigt, wie ich gelassen durchs Leben gehen kann. Meinen persönlichen Fels in der Brandung sozusagen. So, und so einen Traummenschen muss ich jetzt unbedingt finden. Weil ich doch so gern sein Traumhund werden möchte. Na wie wär’s? Sollen wir uns kennenlernen? Dann schreib doch eine mail an die info@hope4friends.de oder füll den Interessentenbogen auf der Homepage aus und komm mich schnell besuchen!!

Der Anbieter "Hope4friends e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"DRINGEND - ABBY sucht neues Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück