Anzeige-Nr. 1783306
vom 25.12.2022
7 Besucher

Alzbeta - schüchterner Schatz

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Tierschutzverein Lemuria e.V.

THV 300x250
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzverein Lemuria e.V.
Tierschutzverein Lemuria e.V. 
35466 Rabenau

Telefon: 0179-1215183


Beschreibung
Rasse: Schäferhund Mischling
Geb. ca. 08/2021
Größe: ca. 52 cm
kastriert

Endlich ankommen und vertrauen können…

Unsere Alzbeta wurde auf der Straße gefunden und wartet nun im Tierheim auf ihre Menschen. Menschen, die bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden sammeln konnten und dieser überaus lieben und sanften Seele ein Zuhause schenken möchten. Wir wissen leider nicht, was das Hundemädel in ihrer Vergangenheit erleben musste, allerdings ist das Leben auf der Straße sehr hart und ist sicherlich auch an ihr nicht spurlos vorbei gegangen.

Wenn Alzbeta an neue, also für sie unbekannte Orte kommt, ist sie noch recht unsicher und weiß nicht so recht wie ihr geschieht. Allerdings ist sie dabei stets defensiv und unterwürfig und neigt zu keinerlei Aggressionen. Im Tierheim zeigt sie sich als eher ruhige Hündin, allerdings sollte man aufgrund ihres jungen Alters davon ausgehen, dass nach einer gewissen Zeit der Eingewöhnung und mit aufkommendem Sicherheitsgefühl auch ihre aktivere Seite zum Vorschein kommt.

Alzbeta ist einfach nur ein Schatz auf vier Pfoten, sehr feinsinnig, die uns Menschen gerne mag und freundlich ist. Mit ihren Artgenossen, egal ob Männlein oder Weiblein, ist sie hier im Tierheim absolut verträglich. Daher könnte auch gerne bereits eine Fellnase im neuen Heim auf sie warten; das würde ihr sicherlich auch das Ankommen erleichtern.

Profitieren würde die Maus bestimmt auch vom Besuch einer gewaltfreien Hundeschule und es wäre außerdem hilfreich die Mensch-Hund-Beziehung zu stärken.

Wir sind uns sicher, dass sich diese süße Hundedame in den richtigen Händen und mit etwas Geduld und Feingefühl zu einer wundervollen, treuen Begleiterin entwickeln wird. Wenn Alzbeta ihr Herz berührt hat und Sie ein Plätzchen für sie frei haben, dann melden Sie sich bitte ganz bald bei uns.

Alzbeta kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU-Heimtierausweis.

Der Anbieter "Tierschutzverein Lemuria e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Alzbeta - schüchterner Schatz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück