Anzeige-Nr. 1791911
vom 05.01.2023
30 Besucher

Merle - junge Hündin wartet auf Dich

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundeherz Russland e.V. 
41199 Mönchengladbach

Telefon: 49 157 34374213


Beschreibung
<3 Merle – junge Hündin wartet genau auf dich <3

Name: Merle
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: 01.12.2020
Größe: 45 cm
Gewicht: 14 kg
Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt
Kastriert: noch nicht
Ort: Pflegestelle in Wladikawkas, Russland

Video: https://youtu.be/nmSZWM8qDtY

Update Dezember 2021:
Mittlerweile hat sich Merle zu einem richtig hübschen Junghund entwickelt. Manchmal ist sie Fremden gegenüber etwas zurückhaltend und orientiert sich sehr an ihrer Hundemama, deswegen wäre ein Zweithund für Sie prima, aber nicht zwingend notwendig. Hat die hübsche Hündin erstmal jemanden ins Herz geschlossen, ist sie ein richtiges Schätzchen.
Mit ihrem süßen kleinen Öhrchen hört sie aufmerksam zu und freut sich sehr über Streicheleinheiten.
Merle gehört nicht zu den Hunden die Streit anfangen oder sich gut durchsetzen können, dafür ist die hübsche Hündin einfach viel zu freundlich und zu lieb. Daher suchen wir für die hübsche Hündin eine Pflege oder Endstelle, damit sie im Tierheim nicht geärgert und gemobbt wird. Leider werden so liebe und ruhige Hunde im Tierheim oft übersehen. Das möchten wir aber nun ändern.

Vorgeschichte:
Videos:
https://youtu.be/zBIomDq3PH4
https://youtu.be/nmSZWM8qDtY

Merle wurde zusammen mit ihrer Hundemama Agatha und 3 weiteren Geschwistern zufällig in einem Dorf in den Bergen gefunden und von dort direkt mit ins Tierheim genommen. Die Welpen mit ihrer ausgemergelten Mutter versteckten sich ängstlich unter einem Blechdach als sie Aleksey sahen und wirkten sehr vorsichtig, aber dennoch neugierig, und reagierten letztlich doch sehr freudig auf Alekseys Hilfe.

Merle lebt nun schon ein Weilchen mit ihrer restlichen Familie bei Aleksey im Tierheim. Merle sieht ihrer Mama sehr ähnlich. Sie hat seidiges schwarzes Fell und helle Pfoten in braun-beige.

Merle ist eine pfiffige und sehr liebe Hündin. Noch ist sie allerdings ein wenig ängstlich und hält sich Fremden gegenüber sehr zurück. Aber Aleksey arbeitet hier derzeit an noch mehr Zutraulichkeit und es zeigen sich erste Erfolge. Mit weiterem Training wird Merle bestimmt eine zutrauliche und aufgeschlossene Hündin werden, die viel Liebe zu geben hat.

Mit Hunden und auch mit Katzen kommt Merle sehr gut zurecht – das heißt, die hübsche Hündin könnte auch als Zweithund oder in einer Familie mit Katze(n) leben. Vielleicht möchte ja auch jemand ein Geschwisterchen von Merle gleich mit adoptieren, denn auch die Hunde Mama Agatha lebt noch im Tierheim der Glückliche und auch die Hunde Geschwister (wir wissen nicht genau, ob Agatha die leibliche Mutter aller Hundekinder ist oder diese „nur“ mit großgezogen hat) Markus & Dala sind aktuell noch auf Suche nach einem Platz auf Lebenszeit. Dan – ein weiterer Bruder – wohnt auf einer Pflegestelle und ist auch in der Vermittlung.

Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie dem Tierheim -der Glückliche- https://www.facebook.com/Das-Tierheim-Der-Glückliche-in-Wladikawkas-26...

Oder gerne per Email: Anfragen.hundeherzrussland@gmail.com

Unsere Homepage: www.hundeherz-russland.de

Der Anbieter "Hundeherz Russland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Merle - junge Hündin wartet auf Dich "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück