Anzeige-Nr. 1803494
vom 18.01.2023
40 Besucher

Dede

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Tierobhut e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bretone (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierobhut e.V.
Tierobhut e.V. 
21745 Hemmoor

Telefon: 0174 797 213 7


Beschreibung
Name: Dede
Geschlecht: männlich
Alter: 03.07.2014
Rasse: Bretone
Größe: ca. 45cm
Aufenthaltsort: 21745 Hemmoor

Unser Dede hatte es nicht leicht in seinem bisherigen Hundeleben. Trotzdem muss man vorwegsagen, was für ein klasse, liebreizender und verschmuster Kerl er ist.

Allerdings gab es aufgrund seiner Vorgeschichte und Erfahrungen einige Baustellen an unserem lieben Dede. Durch die schlechten Haltebedingungen in Serbien, litt er unter Herzwürmern. Diese wurden tierärztlich abgeklärt und auch schon erfolgreich behandelt.

Dedes zweites großes Problem ist etwas anderes, denn er zeigt in Situationen mit Stress abnormales Verhalten, sprich: Er leidet an Episoden des Beißens der Hinterläufe und somit zur Selbstverletzung des eigenen Körpers. Dafür ist es absolut wichtig, dass er ein ruhiges Umfeld – ohne andere Hunde – bekommt.

Dede zeigt keinerlei aggressives Verhalten gegenüber Menschen, ganz im Gegenteil: Er sucht die Nähe, legt sich oftmals auf den Rücken und genießt seine Streicheleinheiten. Da Dede bislang nicht viel kennen gelernt hat, ist ein Spaziergang noch nicht möglich, da er beim Anlegen eines Geschirrs sich direkt auf den Rücken legt. Auch draußen mit Leine, weiß Dede nicht so recht was er machen soll. Er legt sich einfach hin.

In seiner gewohnten Umgebung ist Dede selbstbewusst und ein lustiges Kerlchen. Ein absoluter Herzensbrecher, lustig und ein bisschen stur.

Deswegen suchen wir Menschen für Dede, die ihm die Welt mit viel Liebe und Zeit zeigen und ihm ein ruhiges Umfeld als Einzelprinz ermöglichen.

⚠️❗️ACHTUNG: Aus organisatorischen Gründen können wir nur Anfragen bearbeiten, die über das Kontaktformular eingehen. Anfragen auf anderen Wegen werden nicht berücksichtigt. https://tierobhut-ev.com/kontakt/

Der Anbieter "Tierobhut e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Dede"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück