Anzeige-Nr. 1811142
vom 27.01.2023
18 Besucher

Vanessa, geb. ca. 05/2022, GRIECHENLAND

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Hundegarten Serres e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hundegarten Serres e.V.
Hundegarten Serres e.V. 
53881 Euskirchen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Vanessa, geb. ca. 05/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Vanessa wurde an einer örtlichen Tankstelle aufgefunden und ist noch ein junges Hundemädchen, welches auf der derzeitigen Pflegestelle mit ihrem Wesen entzückt. Schön wäre es, wenn sie möglichst bald umziehen darf und den passenden Menschen findet, der sie beim Aufwachsen begleitet und für sie ein schönes Leben bereithält.

Ihre Optik ist hinreißend, so strahlt sie in einem schönen Weiß und trägt vereinzelte dunkle Flecken am Körper sowie eine hübsche Zeichnung im Gesicht. Besonders niedlich sind zudem ihre Schlappohren und die Flecken an ihrem Bauch. Auf der Pflegestelle zeigt sie sich gegenüber anderen Artgenossen, mit denen sie zusammenlebt, verträglich und verspielt. Insgesamt lässt sich Vanessa als eine goldige junge Hündin beschreiben, die ihren Pflegern stets freundlich und liebevoll gegenübertritt.

Die Pflegestelle soll für Vanessa nur ein vorübergehendes Zuhause sein, denn sie möchte möglichst bald ihren Platz in einer Familie finden, den sie so sehr verdient hat. Sie möchte viel erleben und lernen, einen strukturierten – zugleich abwechslungsreichen Alltag haben und eine treue Begleiterin auf vier Pfoten werden. Noch dazu wäre es für Vanessa großartig, wenn die zukünftige Familie einen direkten Zugang zu einem Garten hätte, indem sie ausgelassen spielen darf. Dieser müsste ausbruchsicher eingezäunt sein. Den ersten Tapser hat Vanessa gemacht, nun sind Sie dran.

Bei Vanessa kann es sich aufgrund ihrer Größe und Optik um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln, weshalb die Eigenschaften dieser Rasse beachtet werden sollten. Gerne informieren wir Sie vorab über diese Eigenschaften dieser Rasse.


Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Mai 2022
erwartete Größe: ca. 50-55 cm
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix


Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Der Anbieter "Hundegarten Serres e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Vanessa, geb. ca. 05/2022, GRIECHENLAND"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück